Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Sonntag, 5. Mai 2019,

    Zweimal war Alkohol im Spiel

    Wolfersweiler. Am gestrigen Samstag befuhr eine 20-jährige aus Nohfelden am frühen Morgen mit ihrem Fahrzeug die B 41 aus St. Wendel kommend in Richtung Nohfelden. In der Ortsmitte von Wolfersweiler kam die Fahrerin in einer langgezogenen Linkskurve auf die linke Fahrbahnseite, stieß hier gegen ein geparktes Fahrzeug. Die Unfallverursacherin wurde hierbei verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Da die Fahrerin unter alkoholischer Beeinflussung stand, wurde durch die Beamten der PI Nordsaarland die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Der Führerschein der Dame wurde sichergestellt.

    Bosen. Ebenfalls am Samstag fiel einem Kommando der PI Nordsaarland in Nohfelden auf dem Radweg der L 325 zwischen Neunkirchen/Nahe und Bosen eine 31-jährige Radfahrerin aus Nohfelden auf, welche diesen in deutlicher Schlangenlinie befuhr und dabei auch fast stürzte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde durch die Beamten festgestellt, dass die Radfahrerin erheblich unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand, weshalb bei dieser eine Blutprobe durchgeführt wurde.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige