Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Dienstag, 3. Juli 2018,

    Welchen Bonus wählen Sie im Online-Casino?

    Casinos zeigen sich mit Online-Casino-Bonus-Angeboten, um die Spieler zu überzeugen, sich auf ihrer Seite anzumelden, eine Einzahlung schnell vorzunehmen und ihre große Auswahl an Casino-Spielen gegen Echtgeld zu gamen. Es gibt dabei eine Reihe von verschiedenen Online-Casino Boni, wie Willkommensbonusse, Reload Boni, Loyalitätsboni und mehr. Um mehr über Online-Casino-Boni zu erfahren, haben wir eine Liste der häufigsten Casino-Boni und eine kurze Erklärung für jeden von ihnen zusammengestellt. Außerdem finden Sie auf diesem Link tolle Angebote, um mit einem Bonus im Casino zu spielen.

    1. Willkommensbonus

    Dies ist die häufigste Bonusform, die vom Online-Casino präsentiert wird. Ein Willkommensbonus ist hierbei eine Möglichkeit, gerade neue Spieler dazu zu bringen, sich direkt bei ihrem Online-Casino zu registrieren. Der Willkommensbonus kommt normalerweise in Form einer prozentualen Übereinstimmung mit der Ersteinzahlung des Spielers zustande. Wenn ein Casino Ihnen einen 100% Bonus anbietet und Ihre erste Einzahlung 100 Euro ist, werden weitere 100 Euro kostenlos auf Ihr Konto direkt gutgeschrieben. Dieses heißt, dass Sie in Ihrem Casino-Konto Guthaben in Höhe von 200 Euro haben, mit dem Sie Ihre Lieblings-Casinospiele länger spielen können.

    2. Bonus ohne Einzahlung

    Ein Bonus ohne Einzahlung ist für Spieler gedacht, die Casinospiele spielen möchten, ohne Geld auf ihr Konto einzahlen zu müssen. Dies wird oft von Casinos angeboten, um es neuen Spielern zu ermöglichen, ihre Online-Casino-Spiele kostenlos und ohne Risiko auszuprobieren. Das Problem mit einem attraktiven No Deposit-Bonus ist, dass sie oft mit sehr hohe Spielbedingungen verbunden sind, die Sie hierbei erfüllen müssen, um Ihre Gewinne abzuheben. Abgesehen von den Wettanforderungen gibt es möglicherweise auch einige Spielbeschränkungen, die Ihr gesamtes Spielerlebnis einschränken können.

    3. Reload-Bonus

    Ein Reload-Bonus, auch bekannt als monatlicher Bonus, ermöglicht es Ihnen, monatlich einen Bonus zu erhalten, um Sie bei Spiel-Laune zu halten. Zum Beispiel können Sie einen 100% Reload-Bonus von bis zu 100 Euro am ersten Tag eines jeden Monats von dem Casino erhalten, in dem Sie spielen. Die meisten Casinos gewähren Ihnen einen monatlichen Bonus, abhängig von Ihrer Aktivität im letzten Monat. Je aktiver Sie sind, desto höher ist oftmals Ihr Bonus.

    4. High Roller / VIP Bonus

    In einigen Fällen werden Online-Casinos Spieler belohnen, die mehr auf ihr Konto einzahlen, wodurch sie noch mehr spielen können. Solche Spieler werden High Roller genannt und bekommen als Ausgleich für ihre riesigen Einzahlungen noch größere Boni. Manchmal bekommen sie andere Neueinzahlungsboni, wie automatische VIP-Club-Mitgliedschaft, Eintrittskarten für Sportveranstaltungen, Reisen nach Vegas und mehr.

    5. Zahlungsmethode Bonus

    Online-Casinos bieten eine Reihe von Casino-Zahlungsmethoden, mit denen Sie Geld auf Ihr Casino-Konto einzahlen und sogar abheben können. In einigen Fällen könnten sie sogar Spieler dazu ermutigen, sich für eine bestimmte Zahlungsmethode zu entscheiden und ihnen einen Bonus zu geben, nur um diese Zahlungsmethode zu wählen. Aber diese Art von Online-Casino-Bonus ist nicht sehr verbreitet.

    6. Match-Einzahlungsbonus

    Ein Match-Einzahlungsbonus ist, wenn das Casino Ihnen ein Bonusguthaben gibt, das von dem Betrag abhängt, den Sie einzahlen möchten. Zum Beispiel, wenn sie einen% 100 Matchbonus von bis zu 200 Euro anbieten, erhalten Sie durch die Einzahlung von 100 Euro ein weiteres Guthaben von 100 Euro auf Ihr Casinokonto als Bonus. Dies bedeutet, dass Sie 200 Euro besitzen, um Ihre Lieblings-Online-Casino-Spiele zu spielen.

    Wichtig zu beachten: Die Wettanforderungen

    Eine Wettanforderung ist im Wesentlichen ein Multiplikator, der angibt, wie oft Sie einen Bonus spielen müssen, bevor Sie Ihre Gewinne auszahlen dürfen. Zum Beispiel, wenn ein Casino Ihnen 50 Euro als Willkommensbonus mit einer 5x Wettanforderung gibt, würde es bedeuten, dass Sie das Bonusgeld mindestens fünf Mal spielen müssen, bevor Sie Ihre ausstehenden Gewinne auszahlen können. Aber es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass dies sowohl für das Geld gilt, das Sie einzahlen, als auch für den Bonusbetrag. In den meisten Fällen gilt die Durchspiel-Anforderung nur für das Bonusgeld, das sie Ihrem Konto kostenlos hinzugefügt haben. Denn der Bonus ist überhaupt kein „Geld“. Es sind Freispiele, bei denen man echtes Geld gewinnen kann. Aber da jeder Spieler seine eigenen Lieblingsspiele hat, gibt das Casino den Bonus in Form von „Casino Credits“, so dass Sie wählen können, wie und wo Sie spielen möchten. Jeder Betrag, den Sie mit Ihrem Bonus gewinnen, wird jedoch als „ausstehend“ gekennzeichnet und kann nicht ausgezahlt werden, bis Sie Ihre Wettanforderungen erfüllt haben. In fast jedem Online-Casino, wenn Sie Ihr Guthaben überprüfen, werden Sie sehen, dass es tatsächlich zwei Guthaben gibt. Eins ist Ihr Bonusguthaben und das zweite ist Ihr eingezahltes Guthaben. Und wenn Sie spielen, werden Ihre Wettgelder zuerst aus Ihrem Echtgeld-Guthaben gezogen, bis es unglücklicherweise leer sind wird und dann aus Ihrem Bonus-Guthaben gezogen wird.

    Schauen Sie also zuerst, welche Spiele und welche Bonus-Angebote es in einem Online-Casino gibt. Erst dann sollten Sie sich für eines entscheiden, wenn es Ihrem Spiel-Stils entsprechend ist. So haben Sie neben Ihrem Echtgeld auch immer etwas mehr Spielgeld, welches in seriösen Online-Casinos definitiv umsetzbar ist und damit auch zur Auszahlung bereitsteht. Suchen Sie sich die besten Boni aus unserer Casino-Liste aus, die Sie weiter oben im Artikel finden.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige