Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Donnerstag, 9. Juli 2020,

    Vollsperrung wegen Markierungsarbeiten auf der A1

    Am Sonntag, den 12. Juli 2020, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) gelöste Markierungsfolien auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen Tholey-Hasborn (139) und Tholey (140) in Fahrtrichtung Saarbrücken wiederherstellen.

    Das Aufkleben der Markierungsfolie muss aus Verkehrssicherheitsgründen unter Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Saarbrücken in der Zeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr erfolgen. Betroffen ist auch der Rastplatz Schaumberg-Kreuz in Fahrtrichtung Saarbrücken. Die Auffahrt Tholey-Hasborn (139) in Richtung Saarbrücken kann ebenfalls nicht genutzt werden, da diese im Zuge der Reparaturarbeiten ebenfalls gesperrt werden muss.



    Während der Sperrung wird der Autobahnverkehr in Richtung Saarbrücken an der Ausfahrt Tholey-Hasborn (139) abgeleitet, von dort über die L 324 in Richtung Sotzweiler und weiter über die B 269 bis zur AS Tholey (140).  

    Die derzeitig zweispurige Verkehrsführung auf der Autobahn A 1 in Fahrtrichtung Trier bleibt davon unberührt.

    Nach Abschluss der Arbeiten wird der Verkehr auf der A 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken wieder einspurig fließen.

    Bei dieser Sofortmaßnahme hat der Landesbetrieb für Straßenbau die täglichen Verkehrsmengen, insbesondere die Belastung der A 1 im Berufs- und Pendlerverkehr berücksichtigt. Der LfS rechnet während der Bauzeit dennoch mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und mehr Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige