Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Montag, 22. Oktober 2018,

    Volleyball: Bliesen vor letztem Heimspiel des Jahres gegen Friedrichshafen

    Bliesen. Der kuriose Spielplan will es so. Wenn Volleyball-Drittligist TV Bliesen am Samstag den VfB Friedrichshafen empfängt, öffnen sich gleichzeitig die Pforten zum letzten Heimspiel des Jahres. Bevor dann eine lange Serie von schweren Auswärtsspielen ansteht, möchte Bliesen sich vor heimischen Publikum noch einmal von seiner besten Seite zeigen. Zur gewohnten Zeit um 20 Uhr trifft der TVB auf die Reserve des deutschen Rekordmeisters vom Bodensee. „Ich denke, wir stehen jetzt schon etwas unter Druck“, konstatiert Bliesens Coach Michael Hefter nach der ärgerlichen 1:3-Niederlage gegen Ligaprimus Kriftel.

     

    Zwei gute Sätze reichen nicht

    Beim jüngsten Auswärtsspiel beim bisher makellosen Tabellenführer, der alle bisherigen Partien mit 3:0 gewinnen konnte, zeigte Bliesen nach Startschwierigkeiten zwei sehr gute Sätze und lag beim Stand von 1:1 und 20:18 in Front. Doch in der Crunchtime verließ den TVB seine Sicherheit und man besiegelte quasi selbständig den vermeidbaren Satzverlust. „Da machen wir dann zu viele Fehler“ analysiert Hefter den Knackpunkt des Spiels. Im vierten Durchgang erholte sich Bliesen von diesem Dämpfer nicht mehr und der Top-Favorit zog sein Spiel durch. „Wir haben es nicht geschafft einen Satz durchgängig konstant zu spielen“ so Hefter weiter.

     

    Letztes Heimspiel vor Auswärtsserie

    Durch die Spielplanung wird es für die Bliesener Volleyballer sicherlich kein Zuckerschlecken in der Vorweihnachtszeit. Nach dem anstehenden Heimspiel müssen Tobi Merkel, Sandy Schuhmacher & Co. gleich fünf Mal in Folge auswärts ran. „Das werden sicherlich sehr schwere Spiele“, prognostiziert Bliesens Trainer. Zuvor gastiert mit dem VfB Friedrichshafen ein Gegner in St. Wendel, der mit Niederlagen in die Saison gestartet ist, sein letztes Spiel aber mit 3:0 gewinnen konnte. Gemeinsam mit der Kreissparkasse St. Wendel, die als Spieltagssponsor für den nötigen Rahmen sorgt, freuen sich die Jungs auf einen tollen Volleyballabend und die Unterstützung der Fans im Kampf um wichtige Punkte.

    TV Bliesen vs. VfB Friedrichshafen
    Samstag, 27. Oktober 2018
    Spielbeginn: 20 Uhr
    Einlass: 19 Uhr
    Spielort: Sportzentrum St. Wendel

    Ticketreservierung unter http://tickets.tvbliesen-volleyball.de

    Foto: Josef Bonenberger

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige