Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Mittwoch, 13. Januar 2021,

    Verkehrsunfall auf der L365 in Nonnweiler

    Foto Dirk Schäfer

    Am heutigen Mittwoch ereignete sich auf der Landstraße 365 zwischen Nonnweiler und Sitzerath ein Verkehrsunfall, zu dem die Rettungskräfte um 10:03 Uhr alarmiert wurden.

    Nach Angaben der Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg sei die im Fahrzeug befindliche Person nichts eingeklemmt, sondern lediglich wegen der Lage des Fahrzeuges darin eingeschlossen. Nach Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatte sich die Fahrerin aus der Gemeinde Nonnweiler aus ihrem auf der Seite im Straßengraben liegenden Ford Ka selbständig befreien können und wurde vom bereits eingetroffenen Rettungsdienst erstversorgt.



    Die Feuerwehr musste lediglich die Einsatzstelle absichern und das verunfallte Fahrzeug auf auslaufende Betriebsstoffe kontrollieren. Über den genauen Unfallhergang und Schadenshöhe sowie dem Gesundheitszustand der Fahrerin können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

    Die Landstraße musste kurzzeitig wegen der Rettungs- und Bergemassnahmen voll gesperrt werden.

    Im Einsatz waren: Löschbezirke Nonnweiler und Wadrill, Rettungsdienst sowie Polizei.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige