Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Mittwoch, 20. Dezember 2017,

    Urlaub daheim: Das hat St. Wendel zu bieten

    Die schönste Zeit des Jahres ist sicherlich die Urlaubszeit. Der wohlverdiente Urlaub wird oft Monate im Voraus geplant und Vorfreude ist garantiert. Dabei ist der Urlaub nicht immer mit Strand und exotischen Orten verbunden. Viele Deutsche entscheiden sich zunehmend für den Urlaub in der Heimat. Rund 31 Prozent der deutschen Urlauber entscheiden sich, die vielen idyllischen Orte daheim in der Bundesrepublik zu erkunden. Neben beliebten Urlaubsdestinationen wie den Alpen, Hamburger Land und dem Harz, sowie den bei Kulturfreunden populären Städtereisen, hat sich in den letzten Jahren auch das Saarland als ein beliebter Urlaubsort in der Heimat erwiesen. Beim Urlaub im Saarland kommt man natürlich am schönen an St. Wendel nicht vorbei.

    St. Wendeler Attraktionen

    St. Wendel ist einer der charmantesten Orte des Saarlands und liegt rund 36 km östlich der Landeshauptstadt Saarbrücken. Mit über 26.000 Bürgern hat sich St. Wendel auch einen Namen als wohlhabender Ort gemacht mit einen besonders hohen Lebensstandard für seine Einwohner.

    Besuchern wird in St. Wendel vielfältige Kultur, Natur, Erholung und Spaß geboten. Neben der Erkundung der Stadt und ihrem interessanten Stadtmuseum sollten Besucher unbedingt die Wendalinus-Basilika besuchen, die vor allem für ihre warmen, roten Töne und festliche Atmosphäre bekannt ist. Für sportliche Urlauber ist auch der Besuch des Bostalsees zu empfehlen, wo es reichlich Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Tauchen und Bootstouren gibt. Als Besuchermagnet hat sich auch das Schaumberger Land erwiesen. Der Schaumberg gilt als der Hausberg des Saarlandes und wird zunehmend als Veranstaltungsort für viele Konzerte und Events genutzt.

    St. Wendel (1)
    „St. Wendel (1)“ by  (CC BY-NC 2.0)

    Poker, Blackjack & Co.: Spielspaß in St. Wendel

    St. Wendels Besucher haben ferner die Möglichkeit, ihre Abende mit dem Besuch eines Casinos zu bereichern. Trotz der Schließung der Saarland Spielbank verfügt St. Wendel weiterhin über mehrere Spielotheken, bei denen Besucher Spielspaß genießen können. Diese Casinos bieten sowohl elektronische Spielautomaten, als auch klassische Casinospiele wie Roulette, Blackjack und Baccarat. Besonders bekannt sind die Casinos “Löwen Play Casino”, “Tipico” oder das “Fair Play”. Für diejenigen, die auf ihren Urlaub und einen damit verbunden Casinobesuch noch etwas warten müssen, bietet sich ein Online Spielcasino als Alternative an. Aus dem Komfort des eigenen Heims hat man beim virtuellen Casino die Möglichkeit, realitätsnah in die Atmosphäre einzutauchen und schon einmal für einen kommenden Besuch in St. Wendel zu üben.

    Kultur, Natur und Casino

    Dass Casinos selbst eine Urlaubsattraktion darstellen, wird deutlich, wenn man sich die Geschichte und den Erfolg von Las Vegas, der weltweit größten und bekanntesten Casino-Urlaubsdestination vor Augen hält. Las Vegas war ursprünglich nichts anderes, als ein kleiner Ort in der Wüste bevor es zur Metropole des Glücksspiels erhoben worden ist. Heute besuchen fast 40 Millionen Touristen jährlich die Glitzerstadt der Casinos.

    Mit Las Vegas können die kleineren Casinos aus der Region St. Wendel natürlich nicht mithalten. St. Wendel hat allerdings einen besonderen Vorteil gegenüber vielen anderen Standorten, da hier nicht nur Casinos die Besucher anlocken, sondern das Urlaubserlebnis mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten und Urlaubsaktivitäten erweitert wird. Heimaturlauber werden zunehmend anspruchsvoller – und Kultur, Natur und Spielspaß in Casinos können hier in einem einzigen Urlaub miteinander verbunden werden. Diese Kombination hebt St. Wendel im Vergleich zu vielen anderen Urlaubsorten in Deutschland hervor und wird weiterhin Heimaturlauber ins Saarland ziehen.

    Diesen Beitrag teilen: