Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Mittwoch, 30. Oktober 2019,

    Tholey: Der Badespaß geht weiter!

    Tholey. „Das Warten hat ein Ende: Am Freitag, 1. November, gibt es endlich wieder Badespaß im Erlebnisbad Schaumberg bei Tholey.“ Dies kündigt Bürgermeister Hermann Josef Schmidt an. „Nach Abschluss der mehrmonatigen Sanierungsarbeiten und der damit verbundenen Schließung hat das beliebte Spaß- und Erlebnisbad ab Allerheiligen wieder täglich geöffnet. Darauf dürfen die Gäste sich freuen, denn das Bad wurde deutlich aufgehübscht.“  

    Die Verschönerungen werden laut Bürgermeister beispielsweise bei einem Blick an die neue Decke über den Schwimmerbecken deutlich: Hier wurden in rot, gelb und orange farbenfrohe Akzente gesetzt. Damit einhergehend wurde auch die Akustik in der Schwimmhalle verbessert, wo es nun keinen Nachhall mehr gibt. In den Becken wurden moderne LED-Strahler eingebaut, die nun auch unter Wasser Farbe ins Spiel bringen.

    Einen neuen Anstrich in einem dunklen Grauton hat auch die Stahlkonstruktion des Kuppeldachs über dem Lagunenbecken bekommen. Dazwischen sorgen nun bunte Glaselemente – ebenfalls in rot, gelb und orange – für weitere farbliche Akzente. 

    Ebenso neu gestrichen wurde der imposante Rutschenturm, an dem auch die Glasscheiben ausgetauscht wurden. Veränderungen werden die Gäste aber auch in den Duschen und Umkleiden bemerken. Hier wurde neu gefliest und die sanitären Anlagen modernisiert.

    Der größte Teil der Sanierungsmaßnahmen lief allerdings in einem Bereich, den die Badegäste nicht zu Gesicht bekommen, der für den Badebetrieb aber äußerst wichtig ist:

    Dazu wurden im Keller unter den Becken jede Menge neue Rohre verlegt, die Filteranlage auf Vordermann gebracht und noch einiges andere in Angriff genommen.

    „Damit ist das Bad für die nächsten Jahre gerüstet und in den Bereichen Wasseraufbereitung, Heizung, Lüftung und Gebäudeautomation, elektrische Anlagen oder Brandschutz absolut auf der Höhe der Zeit“, so Hermann Josef Schmidt. 

    Profitieren werden von den Sanierungsarbeiten auch die Gäste der Sauna- und Wellnesslandschaft „Sauna  Vicus“ im Erlebnisbad Schaumberg und der Bad-Gastronomie „Brasserie H2O“, die bereits seit einigen Wochen wieder geöffnet haben: Auch hier werden den Gästen einige Verschönerungen auffallen: 

    In der Brasserie H2O schafft ein neuer Laminatfußboden eine noch wohnlichere Atmosphäre. 

    Das Wellnesshaus des „Sauna Vicus“ bekam einen neuen Anstrich und auch im Inneren waren die Maler fleißig.  Im Außenbereich wurde eine neue Grünfläche geschaffen und Platanen gepflanzt, die die Optik verbessern und den  Wohlfühlfaktor steigern.

    Investiert wurden für die Sanierungs- und Verschönerungsarbeiten laut Hermann Josef Schmidt rund 4,4 Millionen Euro.

    Mit rund 3,77 Millionen floss  dabei der größte Teil in die Sanierung der Technik. Für diesen Bauabschnitt  hatte die Gemeinde Tholey beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Rahmen des Programms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ einen Zuschuss beantragt. Der Haushaltsausschuss des Bundestages gab dafür drei Millionen als Zuschuss frei. Darüber hinaus hatte der Gemeinderat im Januar dieses Jahres einstimmig einen weiteren Bauabschnitt genehmigt und dafür rund 500.000 Euro bereitgestellt. Mit diesem Geld konnten die zusätzlichen Maßnahmen, wie die Erneuerung von Duschen, die Gestaltung von Wänden und Decken und verschiedene andere Renovierungsarbeiten umgesetzt werden.

    „Es war ein Kraftakt, aber es hat sich gelohnt“, zog Hermann Josef Schmidt ein positives Fazit zum Abschluss der Sanierungsarbeiten. „Der Bestand des Bades ist damit gesichert und es ist wieder auf der Höhe der Zeit.“ Zufrieden zeigte sich der Bürgermeister auch mit dem Verlauf der Arbeiten: „Wir sind im geplanten Kostenrahmen geblieben und konnten dank guter Ausschreibungsergebnisse sogar noch einige Maßnahmen umsetzen, die ursprünglich nicht geplant waren.“  

    Ferientarife zur Wiedereröffnung!

    Um die Wiedereröffnung gebührend zu feiern, gelten im Erlebnisbad Schaumberg von Freitag, 1. November, bis Freitag, 15. November, die besonders günstigen Ferientarife. 

    So zahlen Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre für eine Tageskarte (ohne Begrenzung der Badezeit) nur 3,25 Euro statt fünf Euro. Die Tageskarte für Erwachsene kostet in dieser Zeit 5,50 Euro statt 8,50 Euro. Gesenkt werden bis 15. November zudem die Preise für Familien (zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern), die statt der sonst üblichen 16 Euro nur noch 14 Euro für einen kompletten Tag Badevergnügen zahlen müssen. 

    Freuen über den günstigen Tarif können sich auch die Saunagäste: Hier kostet die Tageskarte nur noch 11,60 Euro statt der sonst üblichen 14,90 Euro für Kinder und nur 15,50 Euro statt 18,80 Euro für Erwachsene.  

    An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen wird auf die Eintrittstarife ein Zuschlag von einem Euro (für Familien: zwei Euro) erhoben. 

     Tolles Programm ab 2. November!

     Badespaß für die ganze Familie:

     Samstag, 2. November:

    14 Uhr: Maritimes Basteln

    16 Uhr: Mitmach-Musical „Käpt`n Robby und die Kartoffelsalat-Piraten“ mit Ene Mene Mix

    17 Uhr: Piratenschatzsuche

    Sonntag, 3. November:

    13 – 18 Uhr: „Pool-Party“ mit Poolevents

     Sonntag, 10. November:

    14 – 18 Uhr: „AquaMOVIE-Event“ mit H2O fun events

    Erlebnisbad Schaumberg – Aktiven Freizeitspaß und Entspannung erleben und genießen

     Der Erlebnisbad Schaumberg ist der ideale Ort zum Schwimmen, Entspannen, Relaxen und Spaß haben. Das familienfreundliche Bad bietet Erlebniswelten für Jung und Alt, für Sportler und Wellnessfreunde. Freizeit aktiv erleben, sich eine Auszeit vom Alltag gönnen und kulinarisch verwöhnen lassen, – die verschiedenen Badbereiche laden dazu ein. Das ganze Jahr über können die Besucher Kursangebote wie Wassergymnastik, Schwimmkurse oder Aqua-Jogging buchen. Die römische Saunalandschaft „Sauna Vicus“ präsentiert sich als parkähnliche Gesundheitsoase.

     Das Erlebnisbad im Überblick:

     Wasser- und Freizeitspaß

    • 25 m-Sportbecken
    • Lehrschwimmbecken mit Massagedüsen
    • Eltern-Kind-Becken
    • 103 m-Riesenrutsche
    • Lagunenbecken mit Strömungskanal, Massagedüsen und Breitrutsche
    • Hot-Whirl-Pools
    • Dampfsauna
    • Wärmebänke
    • Außengelände mit Außenbecken und Liegewiesen (im Sommer)

     Sauna und Wellness

    • Römische Saunalandschaft in parkähnlicher Gesundheitsoase mit finnischen Saunen, Blockhaussauna, Dampfsauna, Steinsauna, Infrarotsauna
    • Wechselnde Aufgüsse und Motto-Tage
    • Wellnessgebäude mit Anwendungsräumen für Massagen und kosmetische Behandlungen

     Brasserie H20

    • Tagesgerichte
    • Saisonkarte mit regionalen Spezialitäten
    • Arrangements für Gruppen (Familienfeierlichkeiten, Tagungen etc.)

     Die Sauna und Wellnesslandschaft SAUNA VICUS ist am Donnerstag, 31. Oktober, geschlossen!

    Kontakt und Informationen:

    Erlebnisbad Schaumberg

    Zum Erlebnispark 1

    66636 Tholey

    Tel. (06853) 9111-50

    Email: info@das-erlebnisbad.de

    www.das-erlebnisbad.de

    Foto: Laura Berwanger

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige