Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Freitag, 31. August 2018,

    Tholey: CDU nominiert Hermann Josef Schmidt erneut zum Bürgermeisterkandidaten

    Hermann Josef Schmidt will sich auch in den kommenden Jahren als Bürgermeister weiter erfolgreich für die Gemeinde Tholey einsetzen. Einstimmig haben ihn Vorstand, Fraktion und Ortsvorsteher der CDU in der Gemeinde Tholey am Donnerstag, dem 30. August, für eine weitere Amtszeit nominiert.

    „Ich freue mich sehr, dass Hermann Josef Schmidt von seinem ursprünglichen Entschluss, nicht erneut anzutreten, Abstand genommen hat. Die Rückmeldungen aus der Bevölkerung, von Vereinen, Verbänden und Organisationen rund um den Schaumberg sowie der gemeinsame Wunsch Vieler in Gemeinde, Kreis und Land, Hermann Josef Schmidt nicht als Bürgermeister zu verlieren, haben uns dazu veranlasst, ihn eindringlich darum zu bitten, weiter zu machen. Er hat sich nach langer Bedenkzeit überzeugen lassen“, erklärt die Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Tholey, die Bundestagsabgeordnete Nadine Schön. „Er sprudelt nach wie vor vor hervorragenden Ideen für unsere Gemeinde. Gerade in Zeiten des Umbruchs vereint er Kontinuität und Innovationsfreude. Darauf wollen wir auch fortan setzen und werben bei den Wählerinnen und Wählern in der Gemeinde Tholey im Mai 2019 gemeinsam für weitere fünf Jahre um deren Vertrauen.“

     

    Hermann Josef Schmidt selbst erklärt, dass er für alle Ortsteile in der Schaumberggemeinde angestoßene Projekte weiterführen und neue Initiativen umsetzen möchte. „Wer mich kennt, weiß, dass mir das Dorfleben und die Menschen in unseren Orten sehr am Herzen liegen. Daher habe ich die Bitten, meine Arbeit als Bürgermeister fortzusetzen, sehr ernst genommen. Meine ursprüngliche Planung war eine andere, aber Bürgermeister ist und bleibt mein Traumjob. Das habe ich bei allen Begegnungen in den vergangenen Wochen und Monaten gemerkt.“

    Mit entscheidend sei, so Nadine Schön und Hermann Josef Schmidt, gewesen, dass die Wertschätzung für den Tholeyer Bürgermeister auch auf Landesebene sehr groß ist und er ebenso von dort gebeten wurde, weiter zu machen.

    „Als eine führende Kraft im Saarländischen Städte- und Gemeindetag, als Sprecher der CDU- Bürgermeister und als Vorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Saar ist sein Wirken angesichts bevorstehender Kommunalreformen zurzeit unverzichtbar. Wir brauchen ihn als Antreiber und erfahrenen Vertreter kommunaler Interessen“, so der designierte CDU- Landesvorsitzende, Ministerpräsident Tobias Hans. Hermann Josef Schmidt, bisher Vizepräsident des Saarländischen Städte- und Gemeindetags, wird  2019 turnusgemäß die Präsidentschaft des SSGT übernehmen. Als über Parteigrenzen anerkannter Verwaltungsexperte soll er auch in dieser Funktion landesweite Zukunftsthemen für die Kommunen mit gestalten. „ Ich lasse mich da gerne in die Pflicht nehmen!“ so Hermann Josef Schmidt. „Ich will aber vor allem weiter mit ganzer Leidenschaft Bürgermeister sein und das Bestmögliche für unsere Gemeinde rausholen. Dafür werde ich bei den Bürgermeisterwahlen im kommenden Jahr erneut um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Tholey bitten.“

     

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige