Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Freitag, 10. Januar 2020,

    Theley: Bürgerinformationsveranstaltung zur Straßensanierung in der Theleyer Ortsdurchfahrt

    Theley. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird bei geeigneter Witterung im Frühjahr 2020 mit den Deckeninstandsetzungsarbeiten auf der L 147 in Theley beginnen.

    Betroffen ist die Fahrbahn der Tholeyer Strasse/ Primstalstraße  ab dem Knotenpunkt L135 Birkenfelder Straße/ 147 Tholeyer Straße bis zur Einfahrt Gewerbegebiet Primstalstraße auf einer Länge von ca. 2200 Metern. 

    Bei den Arbeiten werden die Fahrbahn gefräst und die Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht neu hergestellt. Zudem werden die Rinnenplatten und Straßenabläufe erneuert sowie in Teilbereichen die Borde ausgetauscht.

    Die Vorarbeiten an den Rändern werden abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlagen ausgeführt. Anschließend erfolgen die Arbeiten an der Fahrbahn abschnittsweise unter Vollsperrung, wobei der Anliegerverkehr über innerörtliche Straßen umgeleitet wird.

    Für den Durchgangs- und Schwerverkehr erfolgt die Umleitung aus Richtung Primstal je nach Lage des Bauabschnittes über Hasborn/Leitzweiler nach Theley, bzw. über Hasborn/Bergweiler/Sotzweiler/Tholey nach Theley und umgekehrt.

    Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Juni 2020. Der geplante Zeitraum steht unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung. In diese Maßnahme investiert das Land rund 600.000 Euro.

    Der LfS wird über die Maßnahme am Dienstag, 14. Januar,  um 18.00 Uhr im Rahmen einer Informationsveranstaltung in der Aula der Gemeinschaftsschule Theley informieren. Dazu sind alle Interessierte eingeladen. 

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige