Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Freitag, 10. August 2018,

    St. Wendel: Zeugensuche nach Unfallflucht durch roten Kleinwagen

    Bereits am vergangenen Donnerstag, 2. August, ereignete sich gegen 09:30 Uhr vor der Postfiliale in der St. Wendeler Bahnhofstraße ein Unfall, bei dem die Verursacherin bislang unerkannt wegfuhr. Geschädigt wurde in dem Fall ein schwarzer VW Golf, der in diesem Bereich abgestellt war.

    Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen parkte ein roter Kleinwagen, eventuell ein VW Polo, unmittelbar daneben. Die Fahrerin dieses Wagens, sie wird als „ältere Dame“ beschrieben, soll nach Zeugenaussagen beim rückwärtigen Ausparken gegen den hinteren linken Kotflügel des Golf gestoßen sein.

     

    Tatsächlich wurde bei der Unfallaufnahme durch die Polizei ein passender Schaden mit rotem Lackantrag gefunden. Zu dem verursachenden Fahrzeug ist weiter bekannt, dass auf dem Rücksitz zwei Kinder gesessen haben sollen.

    Hinweise nimmt die Polizeiinspektion St. Wendel entgegen, 06851/898 0.

    Diesen Beitrag teilen: