Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Dienstag, 31. Dezember 2019,

    St. Wendel: St. Wendel spielt Tischfußballbundesliga

    Direkt am ersten Wochenende des neuen Jahres findet am 04.01.2020 im Nordrhein-Westfälischen Uckerrath die Aufstiegsrunde für die 2. Tischfußballbundesliga statt. Mit am Start ist der TFC St. Wendel. 

    6 Jahre nach Gründung der Leistungsportabteilung steht der Mannschaft um den ehemaligen Junioren Weltmeister und Kapitän Maurice Klass ein großer Schritt Richtung 2. Bundesliga bevor. Nach dem der TFC St. Wendel in 2018 und 2019 zweimal den Vizemeister in der Landesliga (höchsten Saarländische Liga) erreichen konnte, gewann die 1. Mannschaft in diesem Jahr auch das Finale um den Saarlandpokal.
    In einem Spannenden Finale setzte sich die erste Herrenmannschaft gegen den OTC Ottweiler im Penalty schießen durch und sicherte sich somit den ersten großen Saarländischen Titel und die Qualifikationsteilnahme für den Aufstieg in die 2.Bundesliga. Der TFC will sich auf Dauer in der 2. Bundesliga etablieren und zeitnah in die 1. Tischfußball Bundesliga aufsteigen. Als großes Ziel steht natürlich der Gewinn der 1. Bundesliga im Tischfußball Focus.

    Das Besondere an dem Bundesliga Team ist, dass 5 der 9 Spieler mit dem Junioren Team des TFC St. Wendel 2017 und 2019 schon die Deutsche Junioren Bundesliga gewonnen haben. Dieser Erfolg zeigt, dass konsequente Jugendarbeit sich bewährt und lässt für die Zukunft hoffen.

    Außerdem besteht das Team nicht nur aus lokalen Spielern wie Maurice Klass und Dirk Schneider, sondern auch Spielern aus der Großregion Saar-Lor-Lux gehen für den TFC an den Start. Vor allem die aufgebauten Freundschaften zu Vereinen und Spielern aus den Nachbarländern wie Frankreich, Luxemburg und Belgien bewegen Spieler, wie den französischen Nationalspieler Sébastien Meckes oder den belgischen Nationalspieler Giuliano Bentivoglio, für den TFC St. Wendel in der Bundesliga an den Start zu gehen. 

    Auch im Senioren Bereich spielt der TFC St. Wendel um den Einzug in die erste Senioren Bundesliga. Das Team um die amtierenden Doppel Saarlandmeister Hans Jürgen Wiesen/Arno Lehmann und Vizemeister Cristoff Seebald/ Heinrich Nagel werden am 04.01.2020 in Uckerrath an den Start gehen.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige