Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Mittwoch, 17. Juli 2019,

    St. Wendel: Polizei sucht Geschädigten nach Verkehrsunfall

    St. Wendel. Am Montagnachmittag ereignete sich gegen 15:00 Uhr in der St. Wendeler Innenstadt ein Verkehrsunfall, bei dem die Polizei nach einem Geschädigten sucht.

    Der Unfall war durch die 30-jährige Verursacherin selbst angezeigt worden. Nach ihren eigenen Angaben hatte sie beim Einbiegen von der Parkstraße in die Bahnhofstraße einen dort abgestellten silberfarbenen PKW gestreift, sah an dieser Stelle keine Möglichkeit anzuhalten und fuhr über die Zufahrt zur Tiefgarage wieder zurück an den Kollisionsort in der Bahnhofstraße. Allerdings war das andere Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt bereits wieder weggefahren worden.

    Weitere Daten zu dem geschädigten PKW und der möglichen Beschädigung, außer der genannten Farbgebung, liegen zurzeit nicht vor. Die Polizei bittet daher den Geschädigten und auch mögliche Zeugen, sich mit der Dienststelle in St. Wendel in Verbindung zu setzen, Tel. 06851/898 0.


    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige