Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Sonntag, 11. März 2018,

    St. Wendel: Ostermarkt beginnt am Donnerstag

    Auch weite Wege lohnen. Auf dem St. Wendeler Ostermarkt (15. bis 18. März 2018) gibt es für „alte Hasen“ und „junge Hüpfer“ auf dem St. Wendeler Ostermarkt viel Neues zu entdecken. Die muntere Mischung eindrucksvoller Besonderheiten, die erfrischende Atmosphäre und die Vielschichtigkeit faszinieren die Besucher. Längst ist der facettenreiche Markt ein Begriff im gesamten südwestdeutschen Raum und weit mehr als ein Geheimtipp.

    An rund 90 Ständen kann gekauft, geschaut, gebastelt und gespielt werden. Der besondere Reiz des Frühlingsmarktes liegt in dem mit viel Liebe ausgesuchten Angebot von der klassischen Osterdekoration bis hin zu raffiniertem Kunsthandwerk. Mit dem klingenden Hasendorf, der prächtigen Osterkrone, dem Riesen-Osterei, einer faszinierenden Ausstellung handgefertigter Osterhasenstuben, spannenden Mitmach-Aktionen für Kinder, Walk Acts und vielem mehr ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu gibt es noch eine Menge Überraschungen, die hier nicht verraten werden dürfen.

    Am verkaufsoffenen Sonntag lädt die St. Wendeler Geschäftswelt von 13.00 bis 18.00 Uhr zum österlichen Einkaufsbummel ein.

    Die Attraktionen auf einen Blick:

    Klingendes Hasendorf

    Prächtige, bunte Osterkrone

    Sonderausstellung „Lustiges Hasenleben“

    Riesiges Osterei

    Munteres Mitmach-Programm (Basteln, Malen, Musizieren, Schminken, Armbrustschießen)

    Ausgewähltes Kunsthandwerk

    Facettenreiche Budenstadt

    Diesen Beitrag teilen: