Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Montag, 6. Januar 2020,

    St. Wendel: Landrat will Ludwigspark in Herbert Binkert-Arena umbenennen

    St. Wendel. Der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald hat sich dafür ausgesprochen, den neuen Ludwigspark nach seiner Fertigstellung als Wertschätzung und Verbeugung vor einem großen saarländischen Sportler in „Herbert Binkert-Arena“ umzubenennen.

    Mit Herbert Binkert sei eine beeindruckende Persönlichkeit des Saarsports und des Saarlandes insgesamt gestorben. Er habe eine ruhmreiche Ära des FCS und eine außergewöhnliche Zeit des Saarlandes geprägt und sich um das Saarland verdient gemacht. Die Neueröffnung des Ludwigsparks und der denkbare Aufstieg des FCS in die Bundesliga seien eine hervorragende Gelegenheit, dieser Lebensleistung die notwendige Anerkennung zu zollen und gleichzeitig zu verhindern, dass sein Name in Vergessenheit gerate. Seine Leistung als Sportler und Mensch könne auch in Zukunft Vorbild und Motivation für nachfolgende Generationen sein.

    Herbert Binkert wurde 1923 in Karlsruhe geboren und kam 1942 ins Saarland. Sportliche Erfolge feierte er als Spieler des FV Saarbrücken bzw. des 1. FC Saarbrücken. Zwölfmal spielte er für die saarländische Nationalmannschaft. Trainer war er nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn beim 1. FC Saarbrücken, beim SV Röchling Völklingen, dem FC Homburg, dem VfB Theley und Borussia Neunkirchen. Herbert Binkert verstarb am 4. Januar im Alter von 96 Jahren.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige