Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Donnerstag, 8. März 2018,

    St. Wendel: Generalprobe der Purple Diamonds versetzte Publikum in Begeisterung

    St. Wendel. Am vergangenen Samstag fand die Generalprobe zur Regionalmeisterschaft Südwest der Purple Diamonds statt. Auf dem Programm standen sechs Teams mit sechs Routines. Schon vor Einlass standen die neugierigen Fans Schlange vor der Turnhalle der Gemeinschaftsschule St. Wendel.

    Wer meint, eine Generalprobe diente ausschließlich dem Training, der irrt. Die Cheersportler des TV 1861 St. Wendel e.V., die Purple Diamonds Allstars, haben eine große Show daraus gemacht und die prallgefüllte Turnhalle in Begeisterung versetzt.

    Vor Beginn der Vorführungen wurden die Teams vorgestellt. Mit mittlerweile insgesamt sechs Teams decken die Purple Diamonds alle Altersgruppen ab. Angefangen bei den ganz Kleinen, den Little Diamonds und Shiny Diamonds, wo turnbegeisterte Kinder zwischen fünf und zehn Jahren mitmachen können, über die Classy Diamonds und Mighty Diamonds für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren bis hin zu den Großen, den Diamonds Ladys und Diamonds Coed, beide ab 16 Jahren.

     

    Die Abteilung Cheerleading zählt über 130 aktive Mitglieder und startete gleich mit drei Meisterschaftsteams in die Saison 2018. Dass sie sich auf dem Erfolg der vergangenen Jahre nicht ausruhen, stellten sie schon bei der Generalprobe ihrem breiten Publikum unter Beweis.

    Die jungen Teams zeigten ihr Können als Erstes. Erst seit einem Jahr mit dabei, meisterten die die Shiny Diamonds souverän ihre Choreographie und konnten einen tosenden Applaus des Publikums für sich einheimsen. Danach traten sie stolz von den Turnmatten.

    Auch die übrigen Teams versetzten die Zuschauer in Verwunderung und Begeisterung mit ihrer außergewöhnlichen Turnakrobatik. Gefesselt und gespannt schaute das Publikum hin, wenn sie sich gegenseitig in die Höhe hoben und ihre Choreographie zum Besten gaben.

    Musikalisch begleitet wurde der Abend von Knecht Veranstaltungstechnik e.K.. Mit dem passenden Sound zu den Turneinlagen gelang es den Cheerleadern, ihre Fans bereits jetzt schon davon zu überzeugen, dass sie optimal für die Meisterschaft vorbereitet sind.

    Diesen Beitrag teilen: