Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Freitag, 9. Februar 2018,

    St. Wendel: Elefant überfällt Spielkasino

    St. Wendel. Ein Elefant überfällt ein Spielcasino. Was sich wie der Auftakt zu einem Witz anhört hat sich am Donnerstagabend tatsächlich ereignet.

    Es war allerdings kein Witz und auch kein richtiger Elefant. Vielmehr handelte es sich um einen 44-jährigen St. Wendeler, der sich anlässlich der fünften Jahreszeit als Elefant verkleidete. Die Polizei konnte ihn kurz nach der Tat schon festnehmen.

    Er betrat nach Zeugenaussagen in diesem Kostüm gegen 21:30 Uhr ein Kasino in St. Wendel und forderte die Herausgabe der Einnahmen.

    Als er auf den energischen Widerstand der Kassiererin traf, flüchtete er schließlich ohne Beute. Weit kam er mit dem extrem auffälligen Tarnanzug allerdings nicht. Noch in Tatortnähe beendeten Beamte der Polizeiinspektion St. Wendel die weitere Flucht.

    Die Polizei ermittelt gegen den Mann nun wegen versuchten Raubes, daran ändert auch die schwache Ausrede des Mannes, es sei alles nur ein Scherz gewesen, nichts.

    Diesen Beitrag teilen: