Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Dienstag, 24. Oktober 2017,

    St. Wendel: Diskothek „Flash“ bleibt der Stadt erhalten

    Gerüchte über Gerüchte über die Schließung der Diskothek „Flash“ in St. Wendel. Was ist da dran und warum reißen die Gespräche nicht ab?

    ​​

    Das Flash in St. Wendel hatte mit Sicherheit schon bessere Zeiten, aber auch heutzutage werden noch zahlreiche Feierwütige mit abwechslungsreichen Events in die Diskothek gelockt. Dass es Tage bzw. Nächte gibt, in denen die Disko weniger gut besucht ist, scheint für viele die Grundlage für bestimmte Gerüchte zu sein.

    Die St. Wendeler Land Nachrichten haben den Diskothekenbetreiber Joachim „Cassius“ Clemens zu den Gerüchten befragt. „Absoluter Quatsch!“, war dabei die erste Reaktion. „Solche Gerüchte machen in St. Wendel regelmäßig die Runde und wir können auch nicht erklären, wo das immer herkommt, aber wir werden definitiv nicht schließen.“, so Cassius weiter.

    Das heißt also, das Flash wird der Kreisstadt weiterhin erhalten bleiben und die Feierwütigen aus dem Landkreis und darüber hinaus können sich daran erfreuen. „Wir haben Termine bis Anfang nächsten Jahres veröffentlicht.“, erklärt Cassius. Das sollte wohl auch den Gerüchten etwas entgegensteuern.

    Alle Flash-Liebhaber können entspannt weiter die Disko besuchen und brauchen sich um die Schließung keine Sorgen zu machen.

     

    Diesen Beitrag teilen: