Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Dienstag, 8. Januar 2019,

    St. Wendel: Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ präsentiert neues Programm

    Bilduntertitel: Magier Martin Mathias gastiert mit seiner Zaubershow Indianergeheimnisse im impuls, Foto: Franz-Rudolf Klos

    Indianergeheimnisse, Lesung mit Kinderbuchautor Karsten Teich und Kultur³ – Musik-Essen und Trinken

    Das Bildungs- und Kulturzentrum “impuls” der Stiftung Hospital präsentiert sein neues Veranstaltungsprogramm für das 1. Halbjahr. Erneut ist es gelungen, interessante Künstler und innovative Veranstaltungen für das Programm zu finden. Ein Highlight wird am 19. Februar die Zaubershow für Kinder mit Magier Martin Mathias sein. Er wird mit Spannung erwartet. Christine Peterek-Müller führt nach dem Weggang von Willi Gregorius das „impuls“ weiter und bietet den Besuchern neben bekannten Veranstaltungen wieder einige neue Programmpunkte an. Dabei wird das Kulturzentrum durch Stadt und Landkreis St. Wendel sowie treue Sponsoren und Kooperationspartner unterstützt. Der Programm-Flyer kann im “impuls-Büro“ abgeholt werden.

     

    Mit kostengünstigen Angeboten sollen alle Altersgruppen im Bereich Bildung und Kultur angesprochen werden. „impuls“ startet mit dem Kurs „Progressive Muskelentspannung“, der im Vorjahr ein „Renner“ war. Der Treffpunkt Lesen schließt sich an. Im Rahmen einer Fortbildung konnte der erfolgreiche Kinderbuchautor Karsten Teich für eine Lesung gewonnen werden.

    Darauf folgen der Sicherheitsstammtisch für Senioren, heute aktueller und wichtiger denn je, Rechtsanwalt Stephan Könicke mit dem Vortrag „Vorsorge und Betreuungsrecht“ und das Kommunikationsseminar mit Alexandra Karr-Meng.

    Der Selbstverteidigungskurs für Mädchen wird genauso wenig fehlen wie der Vortrag von Notar Hartmut Pfeifer zum Thema „Vererben will gelernt sein“. Mit einem Paukenschlag endet das Veranstaltungshalbjahr im Mariensaal der Stiftung Hospital. Kultur³-Musik, Essen und Trinken ist dieses Mal Schauplatz für das Trio 2.0. Die Gäste erwartet ein Abend mit Evergreens und einem tollen Buffet.

    Das Bildungs- und Kulturzentrum “impuls” freut sich auf viele Besucher.

    Infos auch unter www.stiftung-hospital.de/impuls

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige