Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Dienstag, 23. April 2019,

    St. Wendel: Autohaus Kröninger mit neuem e- tron bei diesjähriger Autoausstellung vertreten *Anzeige

    St. Wendel. Die Adresse für Audi und VW in St. Wendel – das Autohaus Kröninger in der Welvertstraße 4-6. Auch dieses Jahr ist es wieder auf der St. Wendeler Autoausstellung vertreten. Zu bestaunen gibt es die Modelle A1, A3, A4, A5, A6, A7, sowie die Modelle Q2, Q3 und Q5. Als besonderes Highlight stellt das Autohaus den neuen Audi e-tron vor.

    Das Autohaus hat eine lange Geschichte zu erzählen. Klein angefangen im Jahr 1924 in Birkenfeld kann es auf eine Vergangenheit mit stetigem Wachstum blicken. Im Jahr 2005 wurde es um den Standort St. Wendel erweitert. Dort präsentierte sich der Betrieb zunächst mit einem 250 m² großen Verkaufszelt auf dem Sportplatz der ehemaligen Französischen Garnison – wo sich heute der Wendelinuspark und das St. Wendeler Hallenbad befinden.


    Im Jahr 2006 folgte die Eröffnung eines Audi-Betriebs nach neuestem Premiummarkenkonzept in der Welvertstraße in St. Wendel. Das Autohaus gehört bundesweit zu einem der ersten Betriebe, die das fortschrittliche Schauraumkonzept umgesetzt haben.

    Im selben Jahr wurde auch der Betrieb in Birkenfeld umgebaut und um zwei Direktannahmen und eine Nutzfahrzeugreparaturhalle erweitert.

    Heute zählen beide Autohäuser zu den größten VW- und Audi-Betrieben in Rheinland-Pfalz und im Saarland. „Was einmal klein begonnen hat, hat sich zu einem innovativen Unternehmen entwickelt, welches die Entwicklung und den Fortschritt nicht scheut“, heißt die Philosophie des Autohauses.


    Der Service des Autohauses umfasst weitaus mehr als den Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen. Persönliche Kundenbetreuung und -beratung, Reparatur und Wartung, Teile und Zubehör, Garantie und vieles mehr. Das Autohaus hat von montags bis freitags von 7.30 bis 18.00 Uhr und samstags von 8.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

    Wer bei der Autoausstellung die neusten Modelle schon einmal näher kennenlernen möchte, kann dies am kommenden Wochenende von Samstag, 27. April bis Sonntag 28. April jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr vor der Wendalinusbasilika tun.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige