Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Dienstag, 7. April 2020,

    St. Wendel-Alsfassen: Reitverein Hütherhof e.V. in der Krise

    (Fotoquelle: Hütherhof)

    St. Wendel-Alsfassen. Der Hütherhof ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Kinder. Ponyreiten, Kindergeburtstage feiern, Ferienfreizeiten und vieles mehr konnte man hier bis vor kurzem noch erleben. Zahlreiche Kinder nehmen Reitunterricht und erfreuen sich daran, gemeinsame Zeit mit den Tieren verbringen zu können. Das alles geht aufgrund der aktuellen Situation zurzeit nicht.



    Die St. Wendeler Land Nachrichten waren vor Ort, um in Erfahrung zu bringen, wie es dem Hütherhof und dem Reitverein in der Corona-Krise ergeht und wie der Alltag auf dem Hof mit den 50 Pferden und Ponys, die alle viel Bewegung brauchen, zurzeit gestemmt wird.


    Erfahren Sie alles in diesem Video:


    Der Reitverein Hütherhof e.V. braucht Unterstützung, um diese Krise gut zu überstehen. Wer helfen möchte, kann hier spenden:

    Reitverein Hütherhof, DE11592510200000042002

    PayPal: Reitverein@huetherhof.de

    Die Arbeit des Reitvereins können Sie auch über seine Facebook– und Instagram-Seite oder auch Youtube verfolgen.


    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige