Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Montag, 13. Mai 2019,

    St. Wendel: 10. deutsch-französische Schüleraustausch des Cusanus-Gymnasiums

    Am Montag den 13. Mai wurden die deutschen und französischen Schüler im Landratsamt empfangen, die am Schüleraustausch des Cusanus-Gymnasium teilnehmen.

    Zum 10. mal in Folge findet der deutsch – französische Schüleraustausch der 8. Klassen des Cusanus-Gymnasiums schon statt. Die französische Schüler des Austausches sind aus dem Collège-Lycée la Providence in Dieppe (Normandie). 

    Bereits im März waren die deutschen Schüler in der Hafenstadt Dieppe bei ihren Austauschschülern zu Besuch. Schülerin Emelie Pflaum fand es besonders schön in Dieppe am Strand zu Spazieren. 

    Aufgrund der Interesse und der wichtigen Verbindung der deutsch – französischen Freundschaft werden die Schüler eine Woche lang am Leben der französischen Schüler -mit Unterricht und Aufenthalt in den Gastfamilien- teilnehmen. 

    „Die deutsch – französische Freundschaft ist für unseren Landkreis schon lange von großer Bedeutung.“ so Werner Wilhelm. Seit 2009/2010 haben schon ca. 400 Schüler am Dieppe-Austausch teilgenommen. Besonders durch das Engagement von Lehrer Markus Schaller wird der Schüleraustausch jedes Jahr lebendig gehalten. Gewollt sei das Verbessern der Französischkenntnisse und das Knüpfen von Freundschaften. 

    Die Austauschschüler haben in der einen Woche, die sie im Landkreis verbringen ein umfangreiches Programm. Verschiedene Museen und Städte wurden schon besichtigt und auch die Tagesabläufe der französischen Schüler wurden von den deutschen Schülern schon geplant. Schülerin Emelie Morsch findet den Schüleraustausch besonders sinnvoll um viele verschiedene Erfahrungen in einem anderen Land zu sammeln und Eindrücke zu sammeln, wie dort gelebt wird. Ihre Austauschschülerin freut sich besonders darüber, die schöne Stadt St. Wendel zu erkunden.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige