Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Samstag, 22. Juni 2019,

    Seelsorge im Bauwagen am Schaumberg

    Die Pfarreiengemeinschaft Schaumberg bietet mit Unterstützung der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Bereich St. Wendel und der Zivilgemeinde Tholey in diesem Sommer am Schaumberg einen ungewöhnlichen  „Ort des Zuhörens“. Am Schaumberg – in Höhe des Herzweges (gegenüber des Parkplatzes am Herzweg) – wurde ein Bauwagen aufgestellt. An der Vorderseite des Bauwagens ist ein nicht zu übersehendes, großformatiges Foto des sommerlichen Schaumbergs mit der Beschriftung „Ort des 
    Zuhörens“ angebracht.


    Wer immer will, findet dort vom 16. Juni bis 09. September von donnerstags bis montags, jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr einen Menschen, der zuhört. Wer etwas auf dem Herzen hat, sich freut oder einfach von seinem Tag erzählen möchte, kann gerne zum Bauwagen kommen. Die Initiatoren freuen sich auf zahlreiche Begegnungen am neuen 
    Ort des Zuhörens. Eine außergewöhnliche Initiative, die es wert ist, Beachtung zu finden.

    Foto und Text: Anton Didas

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige