Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Mittwoch, 6. Februar 2019,

    Rotary Club Tholey-Bostalsee richtet Sammelstelle für Deckel ein

    Der Rotary Club Tholey-Bostalsee engagiert sich bei der Deckelsammelaktion „Deckel gegen Polio“.

    Die Idee hinter dem Deckel-Projekt ist einfach.  Durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln aus hochwertigen Kunststoffen (HDPE und PP) und mit dem anschließenden Verkaufserlös werden von Rotary gemeinnützige sowie mildtätige Projekte unterstützt.

    Vor allem wird mit dieser Aktion das Internationale rotarische Projekt „End Polio Now“ unterstützt, das sich die weltweite Ausrottung der Kinderlähmung zum Ziel gesetzt hat.

    „500 Deckel reichen für ein Leben ohne Kinderlähmung“, erklärte Andrea Werner-Hauth, Präsidentin des RC Tholey-Bostalsee.

    Um möglichst viele Ein- oder Mehrwegdeckel in der Bevölkerung einzusammeln, haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit ihre gesammelten Deckel, oder auch das gelbe Überraschungsei, an einer zentralen Abgabestelle einzuwerfen.

    Diese befindet sich in Hasborn an der Zahnarztpraxis Dr. Hauth, Theeltalstraße 1B.

    Der Rotary-Club Tholey-Bostalsee bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe.

    Nähere Informationen:

    rc@tholey-bostalsee.de

    www.tholey-bostalsee.rotary.de

    https://deckel-gegen-polio.de/

    Diesen Beitrag teilen: