Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Freitag, 20. Januar 2017,

    Oberthal: Matthias Maurer wird Astronaut

    Ein Bürger des St. Wendeler Landes könnte demnächst ins All fliegen. Der 46-jährige Matthias Maurer wurde am Mittwoch als Astronaut der Europäischen Raumfahrtbehörde ESA nominiert. Der aus Oberthal stammende promovierte Materialwissenschaftler hatte sich für das Programm beworben. Derzeit arbeitet er am Astronautenzentrum ESA/EAC in Köln.

    Am 16. Februar 2017 wird er offiziell ins Team der Europäischen Astronauten eintreten. Wann er ins All fliegen wird, ist noch nicht klar.

    Wer Maurer vorher treffen möchte, kann dies am Freitag, dem 27. Januar 2017, ab 14 Uhr beim Euro Space Day an der Universität des Saarlandes tun.

    Foto: ESA/M.Maurer/L.Bessone

    Diesen Beitrag teilen: