Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Montag, 10. Februar 2020,

    Nohfelden: Langhals & Dickkopp in der Bosener Mühle

    Am 29.02.2020 ab 19.30 Uhr zeigen sie ihr neues Programm:
    „De Johnny hat hout Geburtsdaach“

    Nohfelden. Die berühmteste und mit Abstand älteste Boygroup-Gesangsverein des Saarlandes geht ins 39. Jahr gemeinsamen Schaffens und hat ein neues Musik-Comedy- Programm kreiert. „De Johnny hat hout Geburtsdaach“ heißt es….und wenn de Johnny feiert, da muss man doch hin und mitfeiern, odder??? Obwohl sie damals bei ihren ersten Auftritten in den frühen Achtzigern volle Säle leer spielten, haben sie die Flinte bzw. die Instrumente nicht ins Korn geschmissen und heute spielen sie manchmal, zugegeben, kleine Säle voll. Seit mittlerweile 26 Jahren unter dem Namen Langhals & Dickkopp haben sie immerhin 17 Bühnenprogramme geschafft, haben acht CDs produziert und sind regelmäßiger Bestandteil der Comedy-Abteilung im Radioprogramm von SR3 Saarlandwelle.

    Seit 2019 haben sie auch ihre eigene Miniserie im SR Fernsehen und sind in der Sendung „Wir im Saarland – Saar nur!“ in kleinen Comedy-Krimis als „Schärlock Brill und Doktor Schu“ auf Verbrecherjagd. Live spielen sie ihren eigentümlichen Stilmix, den sie selber als „Puppenkisten-Jazz“ bezeichnen und zelebrieren ihr Kult gewordenes „Domm Gesprääsch zwesche derr Lieder“, in Schriftdeutsch „Standup-Comedy“ genannt. „Die erfinden sich immer wieder neu!“, hat mal ein Konzertbesucher nach einem Auftritt gesagt und das passt tatsächlich. Alte und neue Fans können sich auf einen vergnüglichen Abend mit Jürgen Brill, Uli Schu und einem Überraschungsgast freuen, den die beiden im neuen Programm als Integrationsmodell vorstellen.

    Termin: Samstag, 29.02.2020, 19.30 Uhr
    Eintritt: 15 €, erm. 12 € ( Schüler, Studenten)
    Kartenvorverkauf unter 06852 – 74 74 oder info@bosener-muehle.de

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige