Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Freitag, 6. September 2019,

    Landkreis St. Wendel: Zusammen mit den Jugendbüros zum globalen Klimastreik nach Saarbrücken

    Erderwärmung, Tornados, Waldbrände und und und… Die Klimaerwärmung geht uns alle was an! Es ist an der Zeit ein Zeichen zu setzen, umzudenken und zu Handeln.  #FridaysForFuture ruft am 20.09.19 zum globalen Klimastreik auf, da an diesem Tag die Bundesregierung über ihre nächsten Schritte in der Klimapolitik entscheiden wird. Die Jugendbüros Freisen, Nohfelden, Nonnweiler und Marpingen bieten Jugendlichen an, gemeinsam zu diesem Klimastreik zu fahren. Jugendliche ab 14 Jahren können sich hierzu anmelden, und kostenlos via öffentlichen Verkehrsmitteln nach Saarbrücken fahren und wieder zurück. Hierzu soll die Anmeldung/Einverständniserklärung bis zum 16.09.19 im Jugendbüro Freisen oder Marpingen abgegeben werden.

    Aber nicht nur Jugendliche sind aufgerufen sich am globalen Klimastreik zu beteiligen, sondern auch die Erwachsenen. Auch für sie ist die Fahrt kostenlos, einfach im Jugendbüro Freisen oder Marpingen anmelden.

    „Lasst uns viele Menschen sein, die ein Zeichen setzen für unsere Zukunft, die unserer Enkel und die unserer Erde.“

    Türkismühle: Abfahrt 12:26 Uhr/ Ankunft 18:30 (Türkismühle Bahnhof)

    Da der Verein „Was geht!? e.V.“ und die AWO Ortsverbände Marpingen und Nonnweiler diese Aktion unterstützen, kann die Fahrt kostenlos angeboten werden.

    Einverständniserklärung runterladen


    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige