Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Samstag, 27. April 2019,

    Landkreis St. Wendel: 170 junge Kandidatinnen und Kandidaten treten auf CDU-Listen zur Kommunalwahl an

    LDie Junge Union im Kreisverband St. Wendel ist stolz, dass zur Kommunalwahl in diesem Jahr 170 junge Kandidaten auf den CDU-Listen im Sankt Wendeler Land antreten – in insgesamt 247 Kandidaturen (Ortsrat, Gemeinderat, Stadtrat, Kreistag jeweils einzeln gerechnet).

    Der JU-Kreisvorsitzende Jonas Reiter freut sich: „247 junge Kandidaturen sind ein starkes Signal für unsere junge Generation. Die Junge Union ist in vielen Orten und allen Gemeinden als auch der Stadt St. Wendel eine wichtige Stütze und die Stimme der Jugend. Wir treten alleine im Landkreis St. Wendel mit 10 Ortsvorsteherkandidaten an, die junge Ideen für alle Generationen umsetzen möchten. Ich bin stolz auf diese engagierte Mannschaft!“


    In der letzten Woche hat sich der JU-Kreisverband in Sotzweiler zum JU-Anschwenken getroffen. In diesem Rahmen wurden von den jungen Kandidaten außerdem die JU-Forderungen zur Kommunalwahl diskutiert und einstimmig beschlossen. Darin fordert die Junge Union in acht Punkten unter anderem die Einführung von Jugendtaxis, eine schnellere Schaffung von Baugrundstücken in den Dörfern sowie weitere Anstrengungen im Bereich verlässlicher Mobil- und Internetversorgung in der Fläche.

    „Mit unseren Kandidaten und unserem Wahlprogramm ‚Unser Sankt Wendeler Land: smart und visionär‘ ziehen wir jetzt in die kommende Phase des Kommunal- und Europawahlkampfes. Wir sind heiß auf die nächsten Wochen! Am 11. Mai steht die Black Energy Party im Flash in St. Wendel als unser nächstes große Event an. Wir laden dazu alle herzlich ein!“, so Reiter abschließend.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige