Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Samstag, 9. März 2019,

    Landesliga Nord: Schafft Überroth den Durchmarsch?

    Am Sonntag wird auch in der Landesliga Nord zum ersten Mal im Jahre 2019 wieder fleißig gegen den Ball getreten. Bereits zum Auftakt erwartet die Fans das absolute Topspiel zwischen dem SV Überroth, der die Tabelle als Aufsteiger sensationell anführt, und dem Zweiten SG Saubach, der den Rückstand auf die Bohnentaler mit einem Sieg auf zwei Punkte verringern könnte. Chancen auf den Relegationsplatz rechnet sich auch der Vierte SG Neunkirchen/Nahe-Selbach noch aus, der am Wochenende beim Achten TuS Nohfelden gastiert. Die zweite Mannschaft des VfL Primstal, derzeit auf Rang sechs, empfängt Tabellennachbar SG Schiffweiler/Landsweiler-Reden und muss gewinnen, um noch eine Minimalchance auf den Relegationsplatz zu wahren.
    Die SF Güdesweiler haben sich im Abstiegskampf Luft verschafft und stehen derzeit mit sechs Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf Platz neun. Am Sonntag geht es nach Uchtelfangen. Düsterer sieht es hingegen bei der SG Dirmingen/Berschweiler aus, die momentan Vorletzter ist und zum Auftakt in Wustweiler dringend Punkte braucht.

    Nächste Spiele (19. Spieltag)

    Sonntag 10. März

    15:00 Uhr: SV Überroth – SG Saubach
    15:00 Uhr: FC Uchtelfangen – SF Güdesweiler
    15:00 Uhr: VfL Primstal II – SG Schiffweiler/Landsweiler-Reden
    15:00 Uhr: TuS Nohfelden – SG Neunkirchen/Nahe-Selbach
    15:00 Uhr: SV Wustweiler – SG Dirmingen-Berschweiler

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige