Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Montag, 6. Juli 2020,

    „Kultur auf der Terrasse, klasse!“ – Auftakt mit der Band „Refresh“

    Foto:Patrick Barth

    Die Gemeinde Marpingen füllt das kulturelle Loch, das zwangsläufig durch die coronabedingte Absage fast aller analogen Kulturveranstaltungen entstanden ist, in enger Zusammenarbeit mit Kulturstream Saarland, durch eine kleine Serie mit digitalen Kulturevents.

    Vom 09. bis zum 30. Juli 2020 werden an vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen unter dem Titel „Kultur auf der Terrasse, klasse!“ drei Konzerte und eine Lesung via Live-Streams in Echtzeit übertragen. So steht dem sommerlichen Konzertfeeling auf der eigenen Terrasse nichts mehr im Wege.

    Den Auftakt macht am Donnerstag, 09. Juli 2020, ab 20:00 Uhr die Band „Refresh“, die in der Gemeinde Marpingen unter anderem durch ihre Auftritte im Rahmen der „Bruche-Jam Nights“ in Berschweiler bestens bekannt ist. „Refresh“, das sind Stephan Steinmetz (Schlagzeug), Patrick Barth (Bass), Thomas Philippi (Gitarre) und Dirk Philippi (Keyboards), sowie in der Front die beiden energiegeladenen Sängerinnen Daniela Knab und die Radio Salü-Newcomerin 2017, Corinna Portz. Die sechs Amateurmusiker wollen begeistern und den eigenen Spaß beim Musikmachen für alle im Publikum spürbar machen. Dabei heben sie sich vor allem durch die Auswahl ihrer Titel von anderen Coverbands ab. Im Repertoire finden sich vorwiegend aktuelle Hits aus den Bereichen Pop, Dance und Funk.

    Aber nicht nur das jüngere Publikum will man ansprechen, auch die jungen Leute der 80er und 90er kommen nicht zu kurz und können bei Refresh den “Dancefloor” erobern.



    Technisch möglich gemacht hat diese Reihe die Initiative Kulturstream Saarland, die von den beidenVeranstaltungstechnikern Jens Puhl und Mirko Trappmann sowie dem Musikmanager Tim Ganter kurzfristig aus der Not heraus ins Leben gerufen wurde.

    Hier die weiteren Termine der digitalen Veranstaltungsserie der Gemeinde Marpingen im Juli 2020:

    Donnerstag, 16. Juli 2020, 20:00 Uhr: der Vorleser Guido Geisen mit einer Lesung aus Mark Twains „Das Tagebuch von Adam & Eva“.

    Donnerstag, 23. Juli 2020, 20:00 Uhr die Acoustic-Rock-Band „Jestan“ mit einem Streifzug durch 70 Jahre Rock und Pop.

    Donnerstag, 30. Juli 2020, 20:00 Uhr die Band „Blue Latin“ mit lateinamerikanischen Rhythmen u. Elementen aus Rock, Blues & Ethnoklängen.

    Alle Live-Streams sind über die Website (www.kulturstream.saarland) sowie die Social Media-Kanäle (Facebook, YouTube, Instagram, Twitch) abrufbar.

    Eine Spende für den Empfang des Konzertes ist über eine digitale Hutsammlung via PayPal möglich.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige