Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Mittwoch, 14. März 2018,

     „impuls“ präsentiert: „Wolfgang Schulz singt wieder“

    „impuls“, das Zentrum für Bildung und Kultur der Stiftung Hospital St. Wendel lädt am Freitag, dem 6.4. um 19.30 Uhr, zum „Wolfgang Schulz Abend“ ins „Forum“ Alter Woog 8, ein. In der Reihe „Wolfgang Schulz singt wieder“ interpretiert der Musiker aus Niederlinxweiler Lieder der beliebten Barden Reinhard Mey und Hannes Wader sowie der Liedermacherszene der letzten 40 Jahre. Der Eintritt ist frei. Der Musiker bittet auf freiwilliger Basis um eine Spende für das Brasilien-Projekt des „Eine-Welt-Laden St. Wendel e.V.“.

     

    Wolfgang Schulz, 1956 in Kiel geboren, lebt seit mehr als 30 Jahren mit seiner Familie im Saarland. Im breitgefächerten Lieder-Repertoire finden sich beliebte Songs der bekanntesten deutschen „Singer-Songwriter“. Humorvolles wie Nachdenkliches, Vorder- und Hintergründiges, sozusagen passend zu allen Situationen des Lebens. „Schulz singt wieder“ – unter diesem Motto haben sich seit mehreren Jahren Liederabende, insbesondere im „impuls“ etabliert, in denen Wolfgang Schulz das Kulturgut von Liedermachern der alten Schule lebendig hält. Lieder von der Küste, seiner alten Heimat, runden das Programm ab.

    Einlass ist ab 19:00 Uhr.

    Infos auch unter www.stiftung-hospital.de/impuls

    Foto: Alina Schulz

    Diesen Beitrag teilen: