Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Sonntag, 1. Dezember 2019,

    Gronig/Alsweiler: „Advents-Meditation“ des Gitarrenchors „Teachips“

    (Foto: Frank Hans)

    (Foto: Frank Hans)

    Gronig/Alsweiler. Der Gitarrenchor „Teachips“ veranstaltet am Mittwoch, dem 4. Dezember um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Donatus in Gronig und am  Donnerstag, dem 12. Dezember 2019 um 18.30 Uhr in der St. Mauritius Kirche in Alsweiler eine Benefizveranstaltung mit musikalischen Beiträgen und Text-Meditationen. Die  Musikgruppe, die aus zwölf Frauen aus dem Landkreis St. Wendel besteht, engagiert sich seit über 22 Jahren für soziale Projekte, insbesondere für Kinder in Not. Die Spendeneinnahmen gingen bisher an die Tschernobyl- Kinderhilfe Reinsfeld, die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V., die Trierer Bistumsstiftung „Menschen in Not“, Straßenkinder St. Petersburgs- Brücke zum Ufer- Pfarrer M. Schäfer- Bereg e.V. , (Kinder-)Hospize  sowie Einzelschicksale und Flüchtlingsprojekte.

    Die Spenden sowie der Erlös der verkauften CD´s werden dieses Jahr an den sozial engagierten St. Wendeler Verein „Ally hilft- Handeln statt hoffen e.V.“ gespendet, der sich für erkrankte und hilfsbedürftige Menschen sowie gemeinnützige Institutionen auf regionaler Ebene einsetzt. „ Kommen Sie gerne vorbei, wir freuen uns und sind immer bemüht mit unseren Liedern die Herzen vieler Menschen zu erreichen. Wir bekommen immerzu Freude, Zuversicht und Dankbarkeit zurück und das bestärkt uns in unserem Tun“, so Brigitte Frank, Leiterin der Teachips.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige