Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Dienstag, 18. Februar 2020,

    Freisen: Konzertreihe „Live im Sitzungssaal“ geht in die 8. Runde

    Foto: Chris Grey

    Die seit 2013 stattfindende Live-Musik-Veranstaltungsreihe „Live im Sitzungssaal“ wird auch 2020 fortgeführt. Bürgermeister Karl-Josef Scheer will damit das Kulturangebot der Gemeinde Freisen weiter voranbringen und freut sich, dass diese Konzertreihe fester Bestandteil geworden ist.

    Insgesamt werden auch dieses Jahr wieder 8 Live-Musik-Veranstaltungen angeboten werden. Die Konzerte in den letzten Jahren waren durchweg gut besucht, die Veranstaltungsreihe wird sehr gut angenommen. Das Konzept und der Wochentag bleiben unverändert. Immer mittwochs ab 20:00 Uhr wird handgemachte Live-Musik im ansprechenden Ambiente des Freisener Sitzungssaales geboten.


    Los geht’s am 18.03. und das gleich zu Beginn mit einem absoluten Knaller. Chris Grey & The Bluespand auf ihrer „Mammas Mammalaid“- Tour. Das dänische Trio ist endlich auch auf Tournee in Deutschland. Neben Stationen wie Berlin, München und Duisburg ist es dem Organisator Peter Weigerding gelungen das Trio auch nach Freisen ins Rathaus zu holen. Chris Grey & The Bluespand sind ein echtes Social Media Phänomen. Das dänische Trio überzeugt mit einzigartiger Musik seine Follower auf der ganzen Welt. Ihre Videos begeistern im Netz bereits mehrere Millionen. Nun wollen die Vollblutmusiker ihre Fans auch höchstpersönlich und live von sich überzeugen. Egal ob Elektronisch oder Unplugged, Chris Grey & The Bluespand versprechen eine Show, die keiner je vergessen wird.

    Am 29.04. kommt der im Saarland bestens bekannter Chansonnier, Liedermacher und Entertainer Marcel Adam ins Rathaus nach Freisen. Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte und Melodien, füllen diese mit viel Humor und Gefühl und lassen keinen Zuhörer ungerührt. Über 30 Jahre Bühnenerfahrung, auch im Bereich Kabarett und Comedy, machen sein Programm zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    Peter Weigerding, Musiker aus Grügelborn, der auch für die Organisation der Konzerte und die Auswahl der Bands verantwortlich zeichnet, ist dann am 27.05. mit seinem Trio MEP-Live zu Gast im Sitzungssaal. In origineller Besetzung (Gitarre,Gitarre/Bass und Cajon/Percussion) spielt das Trio unplugged die Klassiker aus Rock, Pop, Country und Blues versehen mit einem eigenen Stil.

    Die weiteren Konzerte im 2. Halbjahr werden rechtzeitig bekannt gegeben.

    Am 18.07. wird es wieder ein Open-Air-Zusatzkonzert auf dem Rathausvorplatz geben. Genau wie im letzen als Oldie-Nacht mit der Band Beat 66.

    Als Schlusspunkt der Konzertreihe ist auch in diesem Jahr ein Adventskonzert am 29.11.2020 im Kolpinghaus Freisen geplant.


    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige