Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Mittwoch, 6. November 2019,

    Freisen: Die Schwaben kommen – SSC Freisen empfängt den TSV GA Stuttgart

    Fresien. Nach dem überzeugenden 3:1 Sieg am vorletzten Samstag gegen den SSC Bad Vilbel, dem ersten Heimsieg in der neuen Drittliga-Saison, kommt es am Samstag, 09.11.2019, 20:00 Uhr, zu einem weiteren Highlight, wenn die Mannschaft des TSV Stuttgart ihre Visitenkarte in der Bruchwaldhalle Freisen abgibt.

    Bei dem Team aus der Schwabenmetropole stehen bis dato zwei Siege bei drei Niederlagen zu Buche. Betrachtet man die Ergebnisse jedoch näher, muss man die 2:3 Niederlagen gegen die Top-Teams vom SV Sinsheim und dem VC Offenburg und die damit verbundenen Punktgewinne sicherlich als Achtungserfolg werten.

    Dazu kommen zwei klare 3:0 Erfolge gegen Mainz-Gonsenheim und Karlsruhe-Beiertheim.
    SSC-Trainerin Brigitte Schumacher ist also mehr als gewarnt und wird die Mannschaft wie immer akribisch auf den Gegner vorbereiten.
    In der Vorsaison kam Stuttgart in Freisen zu einem 3:2 Erfolg, der SSC hielt sich im Rückspiel in Stuttgart schadlos.
    Die Spannung ist also garantiert.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige