Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Sonntag, 24. Mai 2020,

    Digitaler Betrug: Wie Sie sich selbst im Online Casino schützen können

    Viele Hacker und Internet Betrüger nutzen die derzeitige Pandemie, um ihre kriminellen Machenschaften auszubauen. Am Häufigsten ist die Online Gambling Industrie von der kriminellen Energie der Hacker betroffen.

    Kriminelle Aktivitäten erkennen

    Das Unternehmen TransUnion hat gerade die vierteljährlichen Analysen zu Online Betrug veröffentlicht. Demnach ist der Betrug in den Branchen Telekommunikation, e-commerce sowie finanzielle Service Unternehmen besonders angestiegen. TransUnion hat den 11. März 2020 als Beginn ihrer Analyse festgelegt. Zu dieser Zeit begannen die Einschränkungen in Verbindung mit Pandemie. Insgesamt hat TransUnion herausgefunden, dass digitaler Betrug um 5 Prozent gestiegen ist. In der Zeit vom 11. März bis 28. April 2020 kam es zu rund 100 Millionen betrügerischen Transaktionen. TransUnion hat die folgenden Industriezweige überprüft und kam dabei zu folgendem Ergebnis

    Industrie Prozentuale Betrug Erhöhung Wie wird betrogen? Top Land
    Telekommunikation 76 Prozent Kreditkarte Timor-Leste  
    e-commerce 12 Prozent Werbungsmißbrauch Indonesien  
    Finanzieller Service 11 Prozent Identitätsmißbrauch Syrien
    Gambling -1 Prozent Werbungsmißbrauch Sri Lanka
    Öffentlicher Sektor -1 Prozent Kontenübernahme Nigeria
    Versicherung -3 Prozent Versicherungsbetrug Pakistan
    Logistik -7 Prozent Versand Phillippinen
    Gemeinden -11 Prozent Phishing Elfenbeinküste
    Reisen -38 Prozent Kreditkarten Haiti
    Gesundheitswesen -40 Prozent Identitätsmißbrauch Finnland
    Gaming -43 Prozent Gold Farmen Myanmar

    Insbesondere in der i-Gaming Industrie ist es für die Spieler von großer Wichtigkeit, sich gegen betrügerische Kriminalität zu schützen. Wir informieren nachfolgend, wie sich die Online Casinos gegen Betrug schützen und was die Spieler selbst gegen Betrug unternehmen können.

    Casino Sicherheit: Schutz und Vorsorge gegen Betrug

    Casino-Betreiber sind bestrebt, sich und ihre Kunden vor Betrug zu schützen und haben bereits allerlei Maßnahmen ergriffen. Wir haben recherchiert und teilen nachfolgend mit, um welche Schutzmaßnahmen es sich genau handelt.

    Datenverschlüsselung

    Die Datenverschlüsselung gehörte und gehört zu den effektivsten Formen, Sicherheit für Online Casinos zu gewährleisten. Insbesondere wenn es um die persönlichen und sensiblen Kundendaten geht. Die Betreiber nutzen unterschiedlichen Typen der Datenverschlüsselung. Hierzu gehören:

    • HyperText Transfer Protocol Secure (Https)
    • SSL (Secure Sockets Layer) sowie End-to-end Verschlüsselung von Seiten und Funktionen

    Datenverschlüsselung sorgt dafür, dass Daten auf der jeweiligen Seite in einen komplexen Code umgewandelt werden, welche ausschließlich von dem Empfänger gelesen werden können.

    Privacy Policity

    Um die Daten der Kunden zu schützen und die internationalen Vorschriften einhalten zu können, entwickeln Online Casinos Privacy Policies. Hier wird darüber informiert, wie die Kundeninformationen gesammelt, gespeichert und genutzt werden. Zudem wird darüber informiert, wie die Kunden Zugriff auf die gespeicherten Daten erhalten.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Die Online Casinos haben nicht nur die Pflicht, die Kundendaten zu schützen, sondern sind ebenfalls dafür verantwortlich, die eingezahlten Beträge zu sichern. Aus diesem Grund haben die Betreiber Allgemeine Geschäftsbedingungen entwickelt, in welchen darüber informiert wird, wie das Geld der Kunden verwaltet wird, welche Online Zahlungsmethoden offeriert werden und wie die Kunden im Falle der Insolvenz oder Pleite geschützt werden.

    Wie können Nutzer Betrug in den Online Casinos vermeiden?

    Die Anziehungskraft der Online Casinos kann sicherlich unwiderstehlich sein und niemand kann die Spieler verurteilen, wenn sie dem Charme erliegen. Allerdings sollten einige Dinge beachtet werden, bevor das Glücksspiel-Abenteuer beginnt, so dass es nicht in einer bitteren Enttäuschung endet, weil die Spieler betrogen wurden.

    Bevor eine Anmeldung in einem Online Casino erfolgt, um Online Casino Bonus ohne Einzahlung sofort zu erhalten, sollte eine Recherche über das jeweilige Casino erfolgen. Sollten Sie über bestimmte Unstimmigkeiten stolpern, ist Achtsamkeit erforderlich. Hierbei kann es sich zum Beispiel um folgendes handeln:

    • Exakte Informationen über den Sitz des Casinos sind nicht auffindbar
    • Eine Lizenznummer ist nirgendwo zu finden
    • Während der Recherche wurden in den öffentlichen Foren viele Beschwerden über Nichtzahlungen des Online Casinos gefunden
    • Das jeweilige Glücksspiel-Portal wird nicht von einem bekannten Software Hersteller unterstützt. Der RTP-Wert wird nicht angegeben oder ist zu niedrig

    Die Schwarzen Schafe in der Gambling Welt präparieren die Spiele derart, dass das Haus immer gewinnt. Aus diesem Grund sollte der durchschnittliche Auszahlungswert transparent auf der Webseite angezeigt werden.

    Auszahlungen werden nicht veranlasst

    Es kommt immer wieder vor, dass ein Online Casino die Gewinne nicht auszahlt, obwohl alle Bedingungen erfüllt wurden. Wird das Casino dann kontaktiert, stellt sich heraus, dass eine Zahlung wegen unerfindlichen Gründen verwehrt wird. Aus diesem Grund sollten die AGB der Betreiber gründlich studiert werden.

    Service Optionen für die Kunden

    Sollte ein Online Casino keine oder nur wenige Möglichkeiten für eine Kontaktaufnahme anbieten, kann dies ebenfalls ein Indiz für Unseriosität sein.

    • Überprüfen Sie die Glücksspiel Lizenz
    • Das Casino sollte mit einer originalen Software laufen
    • AGB Studieren
    • Casinos sollten verschiedene Zahlungsmethoden offerieren
    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige