Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Samstag, 10. Oktober 2020,

    Die Wolves suchen Verstärkung

    Die South West Wolves fiebern dem ersten Oberliga-Heimspiel im Sportzentrum St.Wendel entgegen. (Foto: Alex Hopf)

    Noch in diesem Jahr werden die Footballer South West Wolves ihre „Reisszähne wieder polieren und endlich wieder auf freiem Feld jagen“. Deshalb stecken sie jetzt auch in der Vorbereitung für zwei November-Scrimmages.

    Doch im Gegensatz zu den vielen Traditionsvereinen im Umkreis, sind die Wolves noch recht jung – und mit ihrer Sportart noch eher unbekannt. 

    Aber ein Verein lebt von seinen Mitgliedern und dem freiwilligen Einsatz, den jeder einzelne bereit ist zu bringen. Cheerleader, Vorstand, Coaches, Teammanager, Captain, Fotograf, Senior & Junior Players – alle tragen sie dazu bei, dass die Wolves-Familie funktionieren kann.



    Für ihre Camps, Scrimmages und natürlich die Season 2021, suchen sie deshalb Menschen, die Zeit und Lust haben, hinter und vor den Kulissen mitzuhelfen. 

    Wer gut organisieren kann und ein Teil des Packs sein möchte, oder jemanden kennt der ein wenig extra Zeit hat, ab und an ein paar Dienste zu übernehmen, soll sich unbedingt bei den Wolves melden. Neben der Organisation werden aber auch Bäcker, die leckeres Kuchen an den Game Days spenden können, gesucht. Auch Eltern, die ein wenig Vorstandsarbeit übernehmen können, sind bei den South West Wolves gefragt. Altersbeschränkungen gibt es dabei keine. 

    Gemeinsam freuen sich die South West Wolves auf die kommenden Spiele. 

    Hier kann man sich melden.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige