Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Mittwoch, 29. Januar 2020,

    Der VfL Primstal startet mit neuer Kraft in die Rückrunde

    Derzeit läuft es rund beim Saarlandligisten VfL Primstal. Die Winterpause nutzten die rot-schwarzen aber, um sich zielgerichtet auf die Rückrunde der Saarlandliga vorzubereiten.

    Deshalb wurde der Hallenfußball beim VfL auch nicht als Priorität gesehen. Konnte man sich im letzten Jahr noch für das Hallenfußball-Masters in Saarbrücken qualifizieren, so fällt die Bilanz in der Halle in der Saison 2019/20  bescheidener aus. Lediglich ein Hallenturnier konnte man Anfang Januar gewinnen. Beim Hallenkreispokal in Namborn, der vom SV Furschweiler und vom TuS Hirstein gemeinschaftlich ausgetragen wurde, setzten sich die Rot-Schwarzen im Endspiel gegen Bezirksligist SG Wolfersweiler/Gimbweiler mit 1:0 durch.

    Das ist jedoch nicht verwunderlich, den die Primstaler möchten sich auf die Saarlandliga fokussieren. Dort legte man vor Weihnachten eine beeindruckende Serie hin, so dass man schließlich vor der Winterpause mit 24 Punkten auf dem Konto den sechsten Tabellenplatz belegte. Konkurrent Hasborn hat zwei Punkte mehr und steht derzeit auf Platz 5. Die Fußballfans im St. Wendeler Land dürfen also gespannt sein, wer zum Ende der Rund die Nase vorn haben wird.

    Ein Garant des Primstaler Erfolges ist auch Trainer Andreas Caryot. Mit ihm konnte sich der Verein auf eine Vertragsverlängerung um eine Spielzeit einigen. Auch die Co-Trainer Christian Joseph und Jochen Gläser verlängerten ihren Kontrakt. Die Erfolgsgeschichte dürfte also weitergehen.

    Seit Montag sind die Saarlandliga-Kicker des VfL wieder im Training, ums ich auf die Rückrunde vorzubereiten. Am 28. Januar findest das erste Testspiel der Winterpause gegen den VfB Theley statt. Am 01. März beginnen dann wieder die Ligaspiele.

    Bis dahin kann man sich wunderbar die Zeit auf Casino24 vertreiben.  

    Damit dürfte die Zeit schnell vorbei gehen. Denn viele Fußballfans fiebern schon dem Ende der Winterpause entgegen und freuen sich, wenn endlich wieder der Ball rollt. 

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige