Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Dienstag, 10. Dezember 2019,

    Der Sportwetten Bonus – Was er ist und warum Wettanbieter ihn anbieten

    Die Sportwettenbranche boomt derzeit, weswegen immer mehr neue Wettanbieter auf den Wettmarkt strömen. Wichtig ist es dabei, sich in manchen Punkten von der Konkurrenz unterscheiden und somit abheben zu können. Eines bieten zwar alle Buchmacher an, doch trotzdem unterscheidet sich die Attraktivität der Angebote stark voneinander, die Rede ist vom Sportwetten Bonus. Doch was ist dieser eigentlich und wieso wird dieser angeboten?

    In den vergangenen Jahren hat sich in der Glücksspielbranche so einiges getan. Das einst schlechte Image verschwindet immer mehr, da die aktuellen Wettanbieter enorm an ihrer Außendarstellung gearbeitet haben. So stehen mittlerweile Sicherheit und Seriosität an oberster Stelle, was die Lizenzierungen bei unter anderem der Malta Gaming Authority und Partnerschaften mit sowohl Sportklubs als auch bekannten ehemaligen Sportlern nochmals unterstreichen. 

    Dies sorgte für eine beeindruckende Entwicklung, denn Sportwetten sind den Statistiken nach aktuell womöglich so beliebt wie noch nie zuvor. Darüber hinaus entsteht dadurch ein großer Konkurrenzkampf zwischen den zahlreichen Anbietern und immer mehr strömen auf den Wettmarkt. Um über diese überhaupt noch den Überblick behalten zu können, ist der Blick auf neue Wettanbieter für 2020 in einem der verschiedenen Vergleichsportalen mittlerweile absolut empfehlenswert. Doch besonders in einer Hinsicht versucht man sich stets von der Konkurrenz unterscheiden, um neue Kunden für sich gewinnen zu können, und dies ist der Sportwetten Bonus.

    Was ist der sogenannte Sportwetten Bonus?

    Der Sportwetten Bonus ist eine Art Willkommensgeschenk des Wettanbieters an seine Kunden und ist zwischen den verschiedenen Wettbewerbern im großen und ganzen oftmals unterschiedlich, auch in Bezug auf die Attraktivität. So sind beim einen Anbieter bis zu 250 Euro als Neukundenbonus drin, während der nächste Konkurrent „nur” bis zu 100 Euro garantiert. Doch es ist wichtig zu verstehen, dass grundsätzlich jeder Willkommensbonus gut ist und lediglich der eine Bonus besser als der andere ist, keines der Angebote ist wirklich schlecht.

    Um einen solchen Sportwetten Bonus wahrnehmen zu können, sind letztendlich nicht allzu viele Schritte erforderlich. Dafür folgt man einfach nur den erforderlichen Schritten der Registrierung und wählt gegebenenfalls aus, dass man diesen gerne nutzen möchte. Schon kann es mit der Umsetzung der Bonusbedingungen beginnen, welche stets beachtet werden sollten. Sind diese umgesetzt, gehört der Bonus unmittelbar dem Kunden und er kann diesen jederzeit auszahlen.

    Was bringt der Sportwetten Bonus den Wettanbietern?

    Auf den ersten Blick werden zunächst erstmal die Vorteile für den Kunden sichtbar, denn immerhin kann dieser ohne großen Aufwand mit einem höheren Wettbetrag spielen. Für jeden Sportwetten-Fan ist dies erstmal eine Art Segen und ein Schritt in die richtige Richtung zum möglichen großen Wettgewinn. Dies sorgt bei den Wettfans für eine große Beliebtheit des Sportwetten Bonus, doch was haben die Anbieter davon? Denn immerhin müssen sich solche Angebote auch für die Unternehmen selbst lohnen und profitabel sein.

    Letztendlich dienen diese Willkommensboni vorrangig der Kundengewinnung, was jedoch nicht sonderlich schlecht für potenzielle neue Kunden ist. Immerhin sind die Offerten der Buchmacher im Normalfall lohnenswert und man sollte wenigstens probieren, die Bonusbedingungen umzusetzen, um den Bonus mitzunehmen. Teilweise ist die Umsetzung allerdings kompliziert und nicht wirklich einfach, weswegen eine gute Recherche über die Bedingungen des Buchmachers im Vorfeld stets sehr zu empfehlen ist. Läuft dann aber alles reibungslos, so ist im Optimalfall ein ordentlicher Bonus bereit zur Auszahlung.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige