Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Freitag, 20. März 2020,

    Coronavirus: Informationen für Unternehmer

    Im Interview mit wndn.de: Hans-Josef Scholl (Wirtschaftsförderungsgesellschaft) und Landrat Udo Recktenwald

    Der neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hält die Welt fest im Griff. Die Zahl der infizierten Personen steigt exponentiell. Damit Ärzte und Pflegepersonal nicht überfordert werden und unser Gesundheitssystem dem Ansturm weiter standhalten kann, müssen Maßnahmen ergriffen werden, die die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Diese Maßnahmen bedeuten teilweise drastische Einschnitte in das tägliche Leben sowie in die Wirtschaft. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, Einzelunternehmer sowie Freiberufler sind verunsichert, haben Existenzängste und bangen um die nächsten Wochen und Monate.

    Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land mbH steht den Unternehmen aus dem Landkreis in dieser schwierigen Zeit zur Seite. 



    Auf der Internetseite der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (www.wfg-wnd.de) wurden die wichtigsten Informationen zum Thema Coronavirus zusammengetragen. Dort finden Interessierte:

    • allgemeine Informationen zum Coronavirus
    • Informationen zu Entgeltansprüchen, finanzieller Überbrückung und Liquiditätssicherung,
    • eine Linkliste mit den wichtigsten Links für Unternehmen,
    • einen Überblick über die Wirtschaftshilfen in der Corona-Krise sowie
    • wichtige Hinweise, Formulare und Antragsdokumente zum Herunterladen

    Zudem veröffentlicht die Wirtschaftsförderungsgesellschaft neue Informationen, öffentliche Meldungen sowie die Linkliste mit Links für Unternehmen auf der Facebook-Seite (Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land mbH). Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert, sodass Unternehmer jederzeit über die neuesten Entwicklungen im Bilde sind. 

    Sollten dennoch Fragen offenbleiben, können sich die Unternehmer telefonisch (06851-9030) oder per E-Mail (info@wfg-wnd.de) melden.

    Darübergilt die Bitte, sich an die allgemeinen Empfehlungen und verbindlichen Vorgaben der zuständigen Behörden zu halten. Aktuelles aus dem Lagezentrum in St. Wendel veröffentlich Landrat Udo Recktenwald täglich auf seiner Facebook-Seite.

    Der Wirtschaftsförderungsgesellschaft ist es ein großes Anliegen, Folgendes mitzuteilen: Auch wenn es derzeit sehr schwierig ist, verbindliche Aussagen zu treffen, so ist doch zu sehen, dass auf allen Ebenen der Wirtschaftspolitik, bei den Banken und den Verbänden, mit Hochdruck an Lösungen gearbeitet wird. Sobald es jeweils aktuellere Informationen gibt, werden diese veröffentlicht.


    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige