Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Freitag, 22. Mai 2020,

    Bundesliga-Start, absolut unfair oder wichtiger Wirtschaftszweig ?

    In einer wöchentlichen Umfrage wollen wir die Stimmung unserer Leserinnen und Leser zu aktuellen Themen abfragen. Deshalb haben wir am Montag auf Facebook gefragt, ob die Wndn-Leser es richtig finden, dass die Bundesliga wieder starten darf, oder nicht. 

    632 Personen haben sich an der Umfrage beteiligt. Dabei fand der Großteil von 472 Personen es nicht richtig, dass die Fußball-Profis wieder kicken dürfen. 160 freuen sich aber auch darüber, dass der Ball wieder rollt. 



    In den Kommentaren wurden die Wogen jedoch etwas geglättet, denn auch wenn die Fußballer selbst viel Geld verdienen, hängen an den Spielen viele Arbeitsplätze von „Nicht-Millionären“, die stark von der Corona-Krise getroffen wurden. Somit ist der Start der Bundesliga als großes Ganzes gedacht, auch ein wichtiger Schritt, um kleineren Betrieben und Mitarbeitern, die davon profitieren, vor noch größerem finanziellen Schaden zu bewahren. 

    Trotzdem wird in den Kommentaren auch deutlich, dass es für viele unverständlich ist, warum Fußballer, die viel Geld damit machen, wieder auf den Platz dürfen, aber Hobbyfußballer oder Kinder nicht. 

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige