Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Donnerstag, 30. November 2017,

    Bürgerinfo: Nothilfe und Ehrenamt in Nonnweiler

    Fast jeder zweite Saarländer ab 14 Jahren engagiert sich für das Gemeinwohl. Die Bürgerinfo im Bürgerhaus der Germeinde Nonnweiler widmet sich am Mittwoch, 6. Dezember deshalb dem ehrenamtlichen Engagement und den Nothilfsdiensten.

    Bei der Freiwilligen Feuerwehr zum vereinigt sich Nothilfe und Ehrenamt, so sind etwa 250 Nonnweilerer hier aktiv engagiert. Die Feuerwehren der einzelnen Löschbezirke wechseln sich in den Rufbereitschaften ab und arbeiten in einem engen Verbund zusammen. Seit 2012 gibt es die Rettungswache in Otzenhausen, auch sie ist ein wichtiger Bestandteil der Gemeinde. Die hauptamtlichen Retter werden dabei von ehrenamtlichen Ersthelfern unterstützt. Um das ehrenamtliche Engagement der Nonnweilerer zu fördern wurde 2013 die Gemeindestiftung Wagner Tiefkühlprodukte gegründet die Kinder-, Jugend- und Altenhilfe, Denkmalschutz sowie die Bildungs- und Sporteinrichtungen in der Gemeinde finanziell fördert.

    Vertreter von Feuerwehr, Jugendfeuerwehr und der Rettungswache sowie Bürgermeister Franz Josef Barth für die Gemeindestiftung stellen ab 19 Uhr im Bürgerhaus Braunshausen ihre Arbeit vor. Die Bürgerinfo im Bürgerhaus widmet sich im vierteljährlichen Rhythmus jeweils mittwochs um 19 Uhr im Bürgerhaus Braunshausen einem neuen Themenbereich. Während oder nach den Vorträgen können Fragen aus dem Publikum direkt von den Verantwortlichen beantwortet oder Anmerkungen aufgenommen werden oder im Anschluss in einem lockeren Beisammensein direkt diskutiert werden.

    Foto: Frank Feid

    Diesen Beitrag teilen: