Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Dienstag, 20. Februar 2018,

    Black Pitballs rocken die Blast League

    Die Floorballer der Black Pitballs St. Wendel sorgten bei der diesjährigen Blast League Meisterschaft in Kaiserslautern für eine gehörige Überraschung und landeten als Underdog auf dem 2. Platz.
    Zur Sensation, dem Turniersieg, fehlte am Ende ein Pünktchen.

    Die Pitballs reisten hoch motiviert in Kaiserslautern an und waren von der ersten Minuten an sehr bissig. Zuerst bekamen das die Mitfavoriten der UNIcorns Landau zu spüren, die das Hin- und Rückspiel jeweils mit 1:2 an die Saarländer abgeben mussten.
    Anschließend brachte das Team von Floorball Wiesbaden die St. Wendeler fast zur Verzweiflung. Zahlreiche Chancen ließ man liegen, im Gegenzug waren die Hessen effektiver und gewannen beide Spiele mit einem Tor Unterschied.
    Doch die Pitballs ließen die Köpfe nicht hängen, denn nun stand das Saarderby an. Beide Spiele waren umkämpft. Nach einem Remis im Hinspiel konnte das Team der Uni Saarbrücken im Rückspiel mit 2:0 Toren besiegt werden. Nun kochte die Halle, das gesamte Team pushte sich unentwegt und die kleine mitgereiste Fangruppe machte ihrerseits ordentlich Stimmung.

    Die letzten beiden Spiele gingen gegen den späteren Gesamtsieger der Uni Kaiserslautern. In einer dramatischen Schlussphase des Hinspiels gelang den Pitballs noch der hochverdiente Ausgleich kurz vor Abpfiff, das Rückspiel konnte nach einem 0:1 Rückstand noch auf 3:1 gedreht werden.
    „Ein Wahnsinn was wir alle zusammen heute geleistet haben. Jeder lief für den anderen, kein Ball wurde verloren gegeben und dazu wurde teils noch schön kombiniert. Das war pure Leidenschaft, die wir hoffentlich bald auch einem Heimpublikum präsentieren dürfen“ schwärmte Coach Christian Landau.

    Am 28.04.2018 steht in Saarbrücken die RLP/Saar Meisterschaft an.

    Diesen Beitrag teilen:
  • Anzeige

  • Anzeige