Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Dienstag, 8. August 2017,

    Zwei Fälle von Fahrerflucht im Landkreis

    Sowohl am Freitag, den 04.08.2017, als auch am Montag, den 07.08.2017, kam es im Landkreis St. Wendel zu jeweils einem Fall von Verkehrsunfallflucht.

    Am Freitag, gegen 13:15 Uhr, musste ein Autofahrer aus Marpingen nach seinem Einkauf feststellen, dass jemand seinen roten Kombi, den er auf dem Parkplatz des Brühlzentrums in Oberthal geparkt hatte, beschädigt und sich dann wohl unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte.

    Weiterhin ist am Montag, gegen acht Uhr ein Autofahrer gegen die Begrenzungsmauer eines Hauses in Hasborn-Dautweiler gefahren und dann, ohne sich bei dem Anwohner oder der Polizei zu melden, weggefahren. Zum Glück wurde der Unfall von einem Zeugen beobachtet. Dieser konnte sich das Kennzeichen des Verursachers merken. Die Ermittlungen nach dem verursachenden Fahrzeugführer laufen. Hinweise bitte an die Polizei in St. Wendel (06851 8980).

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige