Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Mittwoch, 6. Dezember 2017,

    Zukunftsforum Energiewende in Kassel: Initiative „Null-Emission Landkreis St. Wendel“ sorgt für Aufsehen

    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

    St. Wendel. Bring Deine Energie für den Wandel ein! – dies war das Motto des Zukunftsforums Energiewende im hessischen Kassel, dem bundesweit größten Experten-treffen zu Erneuerbaren Energien, Klima-schutz, Energieeffizienz und Elektromobilität in Kommunen und Regionen. Hier kommen Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um gemeinsam die dezentrale Energieversorgung und den globalen Klimaschutz weiter voranzutreiben.

    Als Referenten auch eingeladen: zwei Vertreter des Landkreises St. Wendel: Michael Welter, Klimaschutzmanager des Landkreises, und Alexander Dämmgen von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land. Welter: „Landkreise spielen bei der Energiewende eine zentrale Rolle. Aber wie kann diese ausgestaltet werden – und wo liegen die Grenzen und Potentiale? Mit welchen Kooperationsansätzen kann die regionale Wertschöpfung, unter Beteiligung von Gemeinden, Landwirten und Bürgern gestärkt werden?“ Diesen Fragen gingen die beiden Vertreter aus dem St. Wendeler Land in ihren Vorträgen nach. Schließlich habe der Landkreis mit der bereits mehrfach ausgezeichneten Initiative „Null-Emission Landkreis St. Wendel“ schon einige Antworten gefunden. Denn der Landkreis wolle bis 2050 bilanziell CO₂-neutral werden. Dies durch einen ländlichen Energiemix unter Berücksichtigung von Akzeptanz und Teilhabe der Bevölkerung. Welter: „Die Vorstellung unserer zahlreichen Projekte hat mit Sicherheit für Aufsehen gesorgt. Zudem konnten wir uns durch den Austausch mit den anderen Vertretern wertvolle Anregungen einholen.“

    Im Fokus des Zukunftsforums Energiewende standen in mehr als 30 Fachforen die Erfahrungen aus der Praxis, Austausch und Wissenstransfer zwischen kommunalen Akteuren, Unternehmen und Genossenschaften.

     

    Foto: Michael Welter, Klimaschutzmanager des Landkreises, während seines Vortrags in Kas-sel, Fotograf: Saskia Schütt

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige