Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Donnerstag, 26. Oktober 2017,

    Zeugen gesucht: Ölspur zwischen Hasborn-Dautweiler und Überroth – 100 Euro Belohnung

    Hasborn/Überroth. Eine Ölspur von gut zwei Kilometern Länge hat ein Fahrzeug am vergangenen Dienstag, 24. Oktober, zwischen Hasborn-Dautweiler und Überroth-Niederhofen hinterlassen.

    Bei dem Fahrzeug dürfte es sich um einen Bus oder LKW, möglicherweise auch einen Traktor gehandelt haben, der die Stecke nach 16 Uhr befuhr.

    Die Ölspur erstreckte sich von der Einfahrt der Kompostierungsanlage hinter Dautweiler bis zur Abbiegung in die Hargartstraße in Überroth.

    Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

    Für die Beseitigung der Ölspur musste die Gemeinde Tholey eine Spezialfirma beauftragen, die vier Stunden beschäftigt war und wofür nicht unerhebliche Kosten auf die Gemeinde zukommen. Außerdem waren Mitglieder der Feuerwehr-Löschbezirke aus dem gesamten Bohnental und der Mitarbeiter des Bauhofs zur Absicherung im Einsatz.

    Die Polizei wurde eingeschaltet und ermittelt.

    Hinweise bitte an die Polizei in Tholey, Tel. (06853) 9 222 87 oder an die Gemeinde Tholey, (06853) 508-0.

    Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Fahrers führen, hat die Gemeinde Tholey eine Belohnung von 100 Euro ausgesetzt.

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige