Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Montag, 12. Juni 2017,

    Zeitungen in Urweiler gestohlen und zerrissen

    Urweiler. Vier bislang unbekannten Jugendlichen wird  vorgeworfen, am frühen Samstagmorgen ein komplettes Paket der Wochenendausgabe der Saarbrücker Zeitung in Urweiler gestohlen und im weiteren Verlauf zerrissen und auf der Straße verteilt zu haben. Das Paket war zur Auslieferung für den Zeitungsausträger in Urweiler bestimmt gewesen und an der dortigen Kirche deponiert worden. Die Tat war durch den Austräger, einen 49-jähriger aus Urweiler, selbst entdeckt und bei der Polizei angezeigt worden. Er hatte die Jugendlichen noch beobachten und bis in die Straße „An den zwei Kreuzen“ verfolgen können, wo sie schließlich flüchten konnten. Die der Polizei vorliegende Beschreibung lässt auf eine Gruppe von zwei männlichen und zwei weiblichen Jugendlichen im Alter von 16 – 18 Jahren schließen. Die beiden Jungs, der eine groß, schmal und Brillenträger, der andere klein und kräftig, trugen beide Biergläser mit sich. Die Mädchen waren von ähnlich unterschiedlicher Statur, wobei die eine als Brillenträgerin mit schwarzem Pferdeschwanz und die andere mit schwarzen gelockten Haaren beschreiben wurde. Die Situation lässt vermuten, dass die vier gerade vom Stadtfestkamen und in Urweiler wohnen oder zumindest dort übernachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei in St. Wendel entgegen, 06851/898 0

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige