Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Mittwoch, 20. September 2017,

    Teilsperrung der L365 Ortsdurchfahrt Sitzerath wegen Schwertransportfahrzeugen

    Sitzerath. Die L365 Ortsdurchfahrt Sitzerath ist bis voraussichtlich Donnerstag, den 21.09.2017, für LKWs über 7,5t voll gesperrt. Für Fahrzeuge unter 7,5t wurde eine innerörtliche Umleitung eingerichtet. Entsprechende Umleitungsbeschilderungen wurden aufgestellt.

    Grund der Sperrung ist, dass die Ladung der Schwertransporte, hier Rotorblätter für Windkraftanlagen für den Windkraftpark Felsenberg, erst auf wendigere Auflieger umgeladen werden müssen, damit die Weiterfahrt möglich ist. Die Umladung kann nur mittels Spezialkränen durchgeführt werden, die jedoch erst am 21.09.2017 an der Örtlichkeit eintreffen können.

    Seit dem 19.09.2017, um 01:00 Uhr, kam es bereits zu Verkehrsbehinderungen durch die Schwertransporte im Bereich der L365 zwischen Nonnweiler und Sitzerath, die durch Baumfällarbeiten aber beseitigt werden konnten.

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige