Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Freitag, 22. September 2017,

    St. Wendel: Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten

    St. Wendel. Gestern Morgen ereigneten sich innerhalb einer Stunde gleich zwei Unfälle, bei denen Verkehrsteilnehmer leicht verletzt worden waren. Zum ersten Unfall kam es gegen 08:45 Uhr in der St. Wendeler Wendalinusstraße, als ein 84-jähriger aus St. Wendel mit seinem Fahrzeug eine vorausfahrende Rechtsabbiegerin über den Gehweg hinweg rechts überholte. Bei der seitlichen Kollision der beiden PKW wurde die vorausfahrende 54-jährige aus Namborn leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

    Nur kurze Zeit später wurde ein weiterer Verkehrsunfall im Bereich des Kreisels an der Globus Tankstelle gemeldet. Eine 37-jährige Frau aus Tholey missachtete dort die Vorfahrt eines im Kreisverkehrs fahrenden 53-jährigen Mofa-Fahrers aus St. Wendel. Der Mann wurde bei der Kollision leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige