Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Montag, 14. August 2017,

    St. Wendel: Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ präsentiert neues Programm

     Das Bildungs- und Kulturzentrum “impuls” der Stiftung Hospital präsentiert sein neues Veranstaltungsprogramm für das 2. Halbjahr. Kabarett mit Detlev Schönauer, Fortbildung für Lesepaten, Puppenbühne,  Elton-John-Abend mit Donovan Aston, MärchenReich-Figurentheater und mehr sind im Angebot. Das Team von “impuls”, Christine Peterek-Müller und Willi Gregorius, bietet seinen Besuchern neben bekannten Veranstaltungen wieder einige neue Programmpunkte an. Dabei wird das Kulturzentrum durch Stadt und Landkreis St. Wendel sowie treue Sponsoren und Kooperationspartner unterstützt. Mehrexemplare des Veranstaltungsflyers können im “impuls-Büro angefordert werden.

    Gleich die erste Veranstaltung macht ein interessantes Angebot an Vorlesepaten. Gemeinsam mit der Ehrenamtsbörse des Landkreises St. Wendel konnte als Referentin die Erzieherin und Märchenerzählerin Silke Heidinger gewonnen werden. Sie wird im Workshop erläutern, warum Kinder Märchen brauchen und für welches Alter die jeweiligen Märchen geeignet sind. Zum zweiten Male ist der Kabarettist Detlev Schönauer im „impuls“ zu Gast. Dieses Mal kommt er gleich doppelt, und zwar mit Zwillingsbruder, mit dem aussagekräftigen Titel „DoppelHirn“.

    Die Veranstaltungsreihe “Kultur³-Musik, Essen und Trinken“ ist dieses Mal der Musik von Elton John gewidmet. Der gebürtige Engländer Donovan Aston interpretiert Hits des Idols. Dazu wird ein Überraschungsbuffet angeboten. Das Puppentheater Kussani bringt das Märchen „Der Froschkönig“ auf die Bühne. Der Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Mädchen mit dem Ju-Jutsu Verein St. Wendel wird weitergeführt. Weitere Veranstaltungen sind der Rock@Club in Kooperation mit der Kreisstadt St. Wendel und der Fun Music School, der Presseworkshop mit dem Journalisten Volker Fuchs und neue Folgen der  Kommunikationsseminare mit Alexandra Karr-Meng und Dr. Ernst Schneider. Auch der Sicherheitsstammtisch mit den Seniorenberatern des Landkreises St. Wendel wird nicht fehlen.

    Das Team von “impuls” freut sich auf viele Besucher.

    Infos auch unter www.stiftung-hospital.de/impuls

    Foto: Detlev Schönauer

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige