Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Dienstag, 20. Juni 2017,

    St. Wendel: Ältere Frau verursacht Unfall und flüchtet

    Gestern Morgen, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich im Bereich des St. Wendeler Bahnhofes ein Verkehrsunfall, bei dem die Verursacherin davon fuhr, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

    Der Unfall wurde erst nachträglich durch den Geschädigten, einen 31-jährigen, in St. Wendel wohnenden Mann angezeigt.

    Den bislang vorliegenden Spuren und Hinweisen zufolge soll es sich bei der Unfallverursacherin um eine ältere Frau mit kurzen Haaren gehandelt haben, die mit ihrem Ford Fiesta rückwärts gegen das Fahrzeug des Geschädigten gefahren ist. Der Fiesta wird als grau bzw. grün beschrieben und hatte ein St. Wendeler Kreiskennzeichen.

    Hinweise an die Polizei St. Wendel, Telefon 06851/898 0.

    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige