Schließen «

Unsere Themen

Menü

  • Anzeige

  • Donnerstag, 13. April 2017,

    Sarah Gillen aus St. Wendel rückt für die CDU in den Landtag nach

    Sarah Gillen aus St. Wendel rückt für die CDU in den Saarländischen Landtag nach. Nachdem die Landesvorsitzende der Frauen Union, Anja Wagner-Scheid aus Friedrichsthal, ihren Verzicht auf ein Landtagsmandat erklärt hat, wird die 33-jährige Diplom-Ingenieurin als fünftes Mitglied aus den Reihen des CDU Kreisverbandes St. Wendel in den Landtag einziehen. Sarah Gillen, die sich im Vorstand des CDU Stadtverbandes St. Wendel und im Landesvorstand der Frauen Union (FU) engagiert, war als junge Selbständige für die CDU-Mittelstandsvereinigung MIT auf Platz 7 der Landesliste bei der Landtagswahl ins Rennen gegangen.

     

    Bereits am Wahlabend stand fest, dass die CDU aus dem Kreis St. Wendel künftig durch Klaus Bouillon, Hermann Scharf, Ruth Meyer und Alexander Zeyer vertreten sein wird. Bei der Wahl hatte die CDU im Kreis St. Wendel mehr als 10 Prozentpunkte zugelegt und mit 51,6 % Prozent der Stimmen ein Spitzenergebnis erzielt.

     

    „Wir sind hocherfreut, dass mit Sarah Gillen eine weitere, junge Vertreterin der CDU im Kreis St. Wendel in den Landtag kommt. Mit fünf Abgeordneten stellen wir die größte Gruppe unter den CDU Kreisverbänden. Das unterstreicht unsere Stellung als CDU-Hochburg innerhalb der CDU Saar und gibt uns ein starkes Mandat bei der Interessenvertretung des St. Wendeler Landes in Saarbrücken,“ so CDU-Kreisvorsitzender Andreas Veit.

     

    Zur Person: Sarah Gillen

    Politisches:

    Mitglied in Junge Union (seit 2000), CDU (seit 2003) und Mittelstandsvereinigung (seit 2016)

    Politische Stationen:

    • verschiedene Ämter auf Orts- und Gemeinde- und Kreisebene in JU und CDU
    • Aktuell Mitglied des CDU Stadtverbandsvorstandes St. Wendel und Mitglied in den Landesvorständen von Frauen Union und Mittelstandsvereinigung (MIT)

    Persönliches:

    • Geboren am 21.10.1983 in Saarbrücken, katholisch
    • wohnhaft in St. Wendel, verheiratet, 2 Töchter (6 und 9 Jahre)

    Persönliche Stationen:

    • Grundschule Oberthal
    • Abitur am Arnold-Janssen-Gymnasium St. Wendel (2003)
    • Studium der Raum- und Umweltplanung an der Technischen Universität Kaiserslautern mit Abschluss Diplom Ingenieur
    • 2015 Gründung eines Unternehmens zur Beratung von Bauinteressenten
    Jetzt Fan werden:
  • Anzeige